Cover-Bild Gefährliche Playoffs
(1)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

15,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Gmeiner-Verlag
  • Themenbereich: Belletristik - Krimi: Detektive
  • Genre: Krimis & Thriller / Krimis & Thriller
  • Seitenzahl: 416
  • Ersterscheinung: 12.08.2020
  • ISBN: 9783839227121
Elisabeth Wendelspiess

Gefährliche Playoffs

Eishockey-Krimi
Im Presseraum der Berner Eishockeyarena liegt ein berühmter Sportjournalist tot in seinem eigenen Blut. Der Mord erschüttert den SCB, besonders Carole Lemaire, Juniorentrainerin und Ehefrau des kanadischen Cheftrainers. Sie war eine der Ersten am Tatort, ausgerechnet nach einem unerwarteten Stelldichein mit dem Topstürmer des Clubs. Die Polizei tappt im Dunkeln, die Mannschaft stürzt in der Tabelle immer weiter ab und nach einem zweiten Todesfall beschließt Carole, die Sache selbst in die Hand zu nehmen …

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 06.10.2020

Spannend und romantisch

0

Caroline und Harry Lemaire trainieren in Bern Eishockey-Mannschaften; Harry in der ersten Liga, Carole eine der Jugend-Mannschaften. Sie sind mit ihrer Beziehung und der Arbeit sehr glücklich, bis plötzlich ...

Caroline und Harry Lemaire trainieren in Bern Eishockey-Mannschaften; Harry in der ersten Liga, Carole eine der Jugend-Mannschaften. Sie sind mit ihrer Beziehung und der Arbeit sehr glücklich, bis plötzlich einer tragischer Mord geschieht. Eine sehr entscheidende Stimme der Presseabteilung wird tot in der Eishalle aufgefunden und sowohl die Beziehung des Ehepaars, als auch die Arbeit im Sportbereich beginnt zu wanken, bis noch weitere Personen in Gefahr schweben…

Dieser Eishockey-Krimi hat mir wirklich gut gefallen.
Mit zehn bis zwanzig Seiten pro Kapitel ist die Geschichte gut getaktet, wobei zu jedem Kapitelbeginn für das Verständnis Tag, Datum, Spiel und gegebenenfalls auch Ort und Tageszeitpunkt genannt werden. Dazu kommt außerdem das Glossar, in welchem die wichtigsten Fachbegriffe, welche auch im Buch markiert sind, für Eishockey-Neulinge erklärt sind. Besonders gut hat mir außerdem das gesamte Eishockey-Setting und gleichzeitig die Atmosphäre im Buch und insbesondere in der Eishalle gefallen. Wenn man als Eishockeyfan dieses Buch liest, steckt man direkt in einer Wohlfühlatmosphäre, vorallem, weil man merkt, dass die Autorin sich mit dem Thema auskennt und weiß, wovon sie schreibt. Die Spielberichte werden hier außerdem sehr detailreich und taktisch erläutert. Das macht das Ganze sehr spannend und lässt den Leser stark mitfühlen. Auch, als es um das Thema Tod und Krankheit geht. Interessant, aber spannend, sind auch viele Kapitel aufgebaut, bei welchem man am Anfang bereits zeitlich schon etwas weiter ist und im Verlaufe auf die Geschehnisse, meistens sind dies Spiele vom SC Bern, zurück geblickt und dem Leser bekannt gemacht werden. Doch auch (noch) nicht Fans wird der Sport anschaulich und erklärend herüber gebracht. Positiv herausstechend ist für mich auch das Thema, dass die Frau besonders positiv und stark in der Geschichte heraussticht und zeigt, dass auch dieses Geschlecht einiges Erreichen kann. Zuletzt haben mir am Ende der Geschichte außerdem die Zusammenfassungen, Erklärungen und Zukunft der handlenden Personen gefallen, welche das Buch gut abschließen.
Ein paar wenige Aspekte haben mir leider nicht so gut gefallen. Zum einen wurde zwar viel für Eishockey-Anfänger erklärt, doch bei Weitem nicht alles, was bestimmt für Verwirrung sorgen könnte. Bei ein paar Situationen bin ich außerdem der Meinung, dass sie ausführlicher hätten beschrieben werden können, doch so bleiben manche Gefühle oder Gedankengänge auf der Strecke. Auch hat mir ab und an die Spannung gefehlt, doch sobald von den Spielen berichtet wird, war das auch wieder vorbei.

Zusammenfassend kann ich das Buch jedem empfehlen, der den Eishockeysport liebt und dies gepaart mit einem Krimi erleben möchte. Doch auch Leser, die sich erst an den Sport heran tasten möchten, erhalten spannende Einblicke. Gleichzeitig wird die Stimmung mit einer kleinen Romanze aufgelockert.
Ich vergebe 4,5 von 5 Sterne.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere