Cover-Bild Reportagen #62

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

15,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Puntas Reportagen
  • Themenbereich: Belletristik
  • Genre: Romane & Erzählungen / Erzählende Literatur
  • Seitenzahl: 144
  • Ersterscheinung: 25.11.2021
  • ISBN: 9783906024615
Emmanuel Carrère, Eva Sudholt, Julián Navarrete, Dmitrij Kapitelman, Raffi Khatchadourian, Gabriel García Márquez

Reportagen #62

Das unabhängige Magazin für erzählte Gegenwart
Reportagen schickt die besten Autorinnen und Autoren rund um den Globus. Für Geschichten, die bleiben.

In dieser Ausgabe:

- 10 Freunde, ein Konto. Alle zahlen ein, was sie haben. Und nehmen, was sie brauchen. Ein Experiment in Brüssel. Von Emmanuel Carrère

- Die Dauer der Schuld. Harald (77) und Erwin (72) sitzen in Sicherungsverwahrung. Sind sie noch gefährlich? Von Eva Sudholt

- Rocky Balboa aus Managua. Tagsüber verkauft Bryan Getränke am Mercado Oriental. Abends steigt er in den Ring. Von Julián Navarrete

- Eine schrecklich nette Strasse. Unser Autor ist da hingezogen, von wo viele wegwollen: Leipzigs Eisenbahnstrasse. Von Dmitrij Kapitelman

- Gefangen in Xinjiang. In China werden Uiguren und andere Minderheiten umerzogen. Eine Frau sucht einen Ausweg aus diesem System. Von Raffi Khatchadourian

- Die historische Reportage: Hugo Chàvez 2000. Von Gabriel García Márquez.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.