Cover-Bild Die schwarze Mittagsfrau

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

24,90
inkl. MwSt
  • Verlag: novum Verlag in der Verlags- und Medienhaus WSB
  • Themenbereich: Belletristik
  • Genre: Romane & Erzählungen / Erzählende Literatur
  • Seitenzahl: 618
  • Ersterscheinung: 24.11.2021
  • ISBN: 9783948379803
Erhard Spank

Die schwarze Mittagsfrau

Ein Episodenroman
Die Geschichte eines kleinen Dorfes beschreibt die Entwicklung der DDR aus der Perspektive der „einfachen Bevölkerung“. Von Arbeit auf den Feldern über die Gestaltung der kargen Freizeit, von der Ernährung durch den Ertrag der eigenen Felder bis zum Abend in der Dorfkneipe, erhalten wir Einblick in kleine Begebenheiten des Alltagslebens und erfahren gleichzeitig viel über den beschwerlichen Alltag und das bescheidene Freizeitvergnügen der dennoch lebensbejahenden Menschen. Eingebettet in die Geschichte der DDR werden wir auch über die damaligen Umstände, von der Entstehung der Landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaften, von der beginnenden Industrialisierung durch den gemeinsamen Ankauf gebrauchter Traktoren bis zur Angst vor Denunziation beim Hören von „Feindsendern“ unterrichtet.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.