Cover-Bild Gesänge der Nacht

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

14,90
inkl. MwSt
  • Verlag: Begedia Verlag
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 208
  • Ersterscheinung: 12.10.2018
  • ISBN: 9783957771155
Frank W. Haubold

Gesänge der Nacht

Geschichten von Liebe und Tod
Von einer unbestimmten Sehnsucht getrieben kehrt Robert nach vielen Jahren in seine Heimatstadt Meerburg zurück. Doch die Stadt am Fluss scheint verlassen und seine Suche nach Vertrautem bleibt erfolglos. Als er schon fast zur Umkehr entschlossen ist, taucht unvermittelt eine Anhalterin auf, die er sofort wiedererkennt. Denn sie ist keinen Tag älter als damals...

Die illustrierte Sonderedition »Gesänge der Nacht« enthält einige der stimmungsvollsten Geschichten des preisgekrönten Autors, die einen weiten Bogen schlagen vom ausgehenden 20. Jahrhundert bis in eine unvorstellbar ferne Zukunft. Die literarisch-musikalischen Bezüge reichen von Romantikern wie Lord Byron, Swinburne oder Rilke bis hin zu den Rockpoeten der 60er und 70er Jahre. Fast immer sind es Grenzgänger, Verzweifelte und Suchende, die den Gesängen der Nacht verfallen: Geschichten von Trauer, Wahn und Verfall, aber auch von Hoffnung, Heldenmut und Liebe über den Tod hinaus.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.