Cover-Bild Das Schaf des Pythagoras

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

14,90
inkl. MwSt
  • Verlag: Lichtung
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 96
  • Ersterscheinung: 20.05.2020
  • ISBN: 9783941306981
Gerd Baumann

Das Schaf des Pythagoras

Gedichte
Martin Kett (Illustrator)

Zu welchem Zweck sind wir auf diesem Erdenrund? Wie gelingt uns ein erfülltes Leben? Mit wunderlichen Einfällen beantwortet der Musiker und Lyriker Gerd Baumann diese Fragen. Den schrulligen Humor seiner Gedichte unterstreichen die Illustrationen von Martin Kett.
Den großen Herausforderungen des Lebens stellen sich bei Gerd Baumann Schafe, Außerirdische oder Gänseblümchen – und natürlich wir Menschen. Sie alle suchen Sinn in den verborgenen Gesetzen von Raum und Zeit und stolpern dabei in irrwitzigen Versen über manchen Unsinn. Zwischen einem „Küsschen aus der Unterwelt“, einem letzten hohen Ton, der einer Sinfonie entlaufen ist, und „Regneln für rätserische Tage“ bekommt man zu verstehen, „dass alles, was ich je geträumt, nur Teil ist einer Reise, die, soweit hab ich verstanden, einem Sternenhimmel gleicht: Du kannst nur einen still bestaunen oder zwischen allen fallen“.
In den eindringlichen, vergnüglichen, verrückten Gedichten Baumanns lassen sich kleine und große Wahrheiten auf immer neue Weise entdecken.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.