Cover-Bild Wächter der eigenen Gefangenschaft

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

18,40
inkl. MwSt
  • Verlag: novum pro Verlag
  • Themenbereich: Belletristik
  • Genre: Romane & Erzählungen / Erzählende Literatur
  • Seitenzahl: 244
  • Ersterscheinung: 22.09.2022
  • ISBN: 9783991315797
Gerd Pradel

Wächter der eigenen Gefangenschaft

Nun war es so weit, ab jetzt war ich ein Wächter unserer eigenen Gefangenschaft.
Packend und mitreißend berichtet Gerd Pradel über seinen Dienst als Gefreiter an der Grenze der ehemaligen DDR. Dabei nimmt er kein Blatt vor den Mund und gibt dem Leser einen spannenden Einblick, wie es damals zuging unter den Soldaten und ihren Vorgesetzten. Schikanen und Intrigen prägten den Alltag der Soldaten und machten diesen zu einem „Drahtseilakt“. Trotz aller Dramatik der Ereignisse verliert der Autor jedoch nie seinen ganz eigenen Humor und kommentiert seine zahlreichen Erlebnisse stets mit einem Augenzwinkern. – Eine ebenso informative wie unterhaltsame Lektüre.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.