Cover-Bild Erdkabel für den Netzausbau

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

28,70
inkl. MwSt
  • Verlag: BoD – Books on Demand
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 380
  • Ersterscheinung: 16.05.2019
  • ISBN: 9783748121039
Heinrich Brakelmann, Lorenz J. Jarass

Erdkabel für den Netzausbau

Höchstspannungskabel, Drehstrom und Gleichstrom, Minimaltrassen, Zuverlässigkeit, Kosten
Die Umstellungen bei der elektrischen Energieerzeugung mit zunehmendem Anteil von Kraft-werken für erneuerbare Energien verlagern die Erzeugungsschwerpunkte und erzwingen zusätzliche Energietransporte von Nord nach Süd. Bis 2030 sollen in Deutschland mehr als 6.200 km Drehstrom-Höchstspannungsleitungen und mehr als 2.800 km Gleichstrom-'Autobahnen' gebaut werden, von denen bis 2018 erst 150 km realisiert waren. Wegen der Widerstände gegen Freileitungen wurden bei Drehstromleitungen Verkabelungen deutlich erleichtert und bei Gleichstromleitungen ein genereller Verkabelungsvorrang eingeführt.
Wie kann nun dieser Netzausbau versorgungssicher, umweltfreundlich, kostengünstig und v.a. zeitnah realisiert werden? Inwieweit ist es möglich, mit Hilfe von Voll- oder Teilverkabelungen günstigere und besser akzeptierte Trassen schneller durch die Genehmigungsverfahren zu bringen? Und v.a. auch: Gibt es Chancen, hierdurch die geplanten Investitionskosten von mehr als 50 Mrd. Euro zu verringern?

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.