Cover-Bild Miriam oder Glückliche Kindheit

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,90
inkl. MwSt
  • Verlag: Berger & Söhne, Ferdinand
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 164
  • Ersterscheinung: 15.07.2019
  • ISBN: 9783850288859
Helga Panagl

Miriam oder Glückliche Kindheit

Auf einem Spaziergang gehen einer jungen Frau viele widerstreitende Gedanken durch den Kopf. Wie hat sich ihr bisheriges Leben wirklich zugetragen? So negativ, wie die eine Stimme ihr ständig zuflüstert, oder so wunderbar, wie die andere meint?

Das erst harmlos scheinende Geplänkel nimmt im Laufe der Wanderung immer dramatischere Züge an ...

Mit ihrer besonderen Erzähltechnik zieht die Autorin die Leserschaft erst sachte, dann immer zwingender in ihren Bann. Sie beschreibt die steinige Kindheit eines
Mädchens auf dem Lande nach dem Zweiten Weltkrieg mit all ihren Geheimnissen und Mühen und die Auswirkungen auf das spätere Leben.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.