Cover-Bild Kleine Riesen, große Zwerge

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

24,90
inkl. MwSt
  • Verlag: Süddeutsche Zeitung
  • Genre: Sachbücher / Politik, Gesellschaft & Wirtschaft
  • Ersterscheinung: 12.10.2019
  • ISBN: 9783864975219
Heribert Prantl

Kleine Riesen, große Zwerge

Politische Porträts der Zeitgeschichte
Wer war der Richter, der im Gerichtssaal die Krawatte des Anwalts
zerschnitt und zu den Akten nahm? Welcher Politiker ist ein Schüler
von Jesus Christus und von Karl Marx? Wer war der „Prof. Dr. BRD“?
Und welche Feministin verbündete sich mit den Männern, weil die ihr
dabei helfen sollten, „die Scheiße des Patriarchats“ wegzuräumen?
Das neue Buch von Heribert Prantl ist eine Sammlung von eigenwilligen Porträts bekannter und unbekannter Zeitgenossen.
Da finden sich ehrlich Unentbehrliche und vollendet Unvollkommene – große Zwerge und kleine Riesen eben. Es ist dies der Fortsetzungsband zu Prantls erfolgreichen Buch „Was ein Einzelner vermag“.
Es ist Lesebuch mit Zeitgeschichten.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.