Cover-Bild Wurm: Galenische Übungen

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

39,90
inkl. MwSt
  • Verlag: Avoxa - Mediengruppe Deutscher Apotheker GmbH
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 485
  • Ersterscheinung: 14.02.2019
  • ISBN: 9783774114166
Iris Cutt

Wurm: Galenische Übungen

1971 begründete Gisela Wurm das Werk „Galenische Übungen“, das seither PTA und Pharmaziestudenten durch die Ausbildung begleitet. Der Lehrbuch-Klassiker zur Arzneiformenlehre präsentiert sich nun in 20., überarbeiteter Auflage.

Die heutige Autorin Iris Cutt stellt die wichtigsten und für die Rezeptur relevanten Arzneiformen in Theorie und Praxis vor. In jedem Kapitel werden zuerst die theoretischen Grundlagen behandelt, die dann in praktischen Übungen vertieft werden. Bei den halbfesten Zubereitungen werden die inzwischen vielfach verwendeten elektrischen Rührsysteme besonders beachtet. Wichtige Tabellen aus den Arzneibüchern sind in verkürzter Form im Anhang angefügt.

Mit zahlreichen Übungsbeispielen aus allen Themenbereichen wird der Rahmen für die Praktika der PTA-Ausbildung und der universitären Lehrveranstaltung „Propädeutische Arzneiformenlehre“ abgebildet. Die Beispiele entsprechen den Erfordernissen des heutigen Apothekenalltags.

Besonders hervorgehobene Merksätze und Tipps stammen aus der reichhaltigen Erfahrung der Autorin im PTA-Unterricht und machen das Lernen leicht.


Iris Cutt studierte nach ihrer PTA-Ausbildung Pharmazie in Marburg. Zusätzlich zu der Tätigkeit in einer öffentlichen Apotheke unterrichtete sie an der PTA-Schule in Duisburg 13 Jahre lang das Fach Galenik. Im Anschluss besuchte sie im Auftrag der Apothekerkammer Nordrhein zahlreiche Apotheken als Rezepturcoach.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.