Cover-Bild Dance with me
(1)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

19,99
inkl. MwSt
  • Verlag: BoD – Books on Demand
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Zeitgenössisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 292
  • Ersterscheinung: 15.01.2020
  • ISBN: 9783750461765
J. Vellguth

Dance with me

New York Lovestorys
Rachel hat fast alles: Eine Karriere am Broadway, eine schöne Wohnung in New York, Nachbarn, die ihre zweite Familie geworden sind, und dann hilft ihr auch noch ein gutaussehender Fremder, den Hauskater aus einem Baum zu retten. Alles scheint perfekt.

Doch dann stellt sich heraus, weshalb er wirklich hier ist. Von jetzt auf gleich steht sie kurz davor, nicht nur ihren Job, sondern auch ihre Zweitfamilie und ihre Wohnung mit dem etwas anderen Mietvertrag zu verlieren. Jetzt hängt alles von der Entscheidung dieses Typs ab. Oder steckt noch etwas anderes dahinter? Muss er wesentlich mehr auf seinen breiten Schultern tragen, als ihr klar ist?

Eine romantisch moderne Liebesgeschichte über Familie, schwierige Entscheidungen und darüber, wie man sich - jeden Tag aufs Neue - selbst erschafft.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 23.04.2020

…bezaubernd, voller Überwindung und einreißen starker Mauern…

0

…bezaubernd, voller Überwindung und einreißen starker Mauern…

Die NC Storys bestehen aus drei Teilen, hierbei handelt es sich um den zweiten der Reihe. Das Buch sticht wieder über das wunderschöne Cover ...

…bezaubernd, voller Überwindung und einreißen starker Mauern…

Die NC Storys bestehen aus drei Teilen, hierbei handelt es sich um den zweiten der Reihe. Das Buch sticht wieder über das wunderschöne Cover hervor, es ist harmonisch und künstlerisch gestaltet.

Ein Werk, was mich mit den ersten Zeilen vollkommen gefesselt, gepackt und zum seufzen gebracht hat. Was natürlich an dem genialen, locker und leichten Schreibstil lag, der auch noch gefühlvoll, amüsant als auch mitreißend war.

Besonders aber auch der Mix aus den Charakteren, Ihrem Witz und Charme, die einen vollkommen in den Bann ziehen.

Die Charaktere, sprich Rachel und Ben haben mich sofort begeistert.
Die talentierte Tänzerin und der sehr ernste Geschäftsmann, kaum zu glauben dass diese sich anziehen und ergänzen.
Voller Elan zieht Rachel Ben in ihre Welt und wird von Ben mit seinen Tanzkünsten begeistert und überrascht.
Ben, der alles für die Rettung der Zeitung vollbringt, doch leider schnell der Bösewicht erklärt wird, zeigt sich liebevoll und beschützend im Zusammenhang zu Rachel.
Eine recht außergewöhnliches Paar, was zeigt was hinter festen mauern steckt und wie der erste Eindruck doch täuschen kann. Besonders wenn die Beweggründe viel bedeutender sind als man erwartet.
Herausstechend auch die Anziehung der beiden, die sich schnell in ein ungeahntes Gefühlschaos entwickelt, wo sich keiner von entziehen kann.

Wie man merkt war ich total im Geschehen, ins besonders wenn es auch noch um die liebevolle Natty und das Haus und die Gemeinschaft geht, denn das Werk bietet nicht nur zwei Protagonisten sondern präsentiert eine Vielzahl von Persönlichkeiten, den man schnell ins Herz schließt.
Als Sahnehäubchen bekommt man natürlich Luke und Mary geboten, die einen über ihr Glück verzücken und Jane, die auf ihre eigene Geschichte neugierig macht.

Ein tolles Werk was ich in einem Rutsch verschlungen habe und mich sehr zufrieden zurück lässt.

Ein tolles Werk was ich in einem Rutsch verschlungen habe und mich sehr zufrieden zurück lässt. Hervorstechend den tänzerischen und kreativen Teil des Werkes, der mich einfach nur zum Staunen gebracht hat. . Ich freue mich schon sehr auf den nächsten Teil der Reihe.
Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an die Autorin.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

Dancewithme

Jvellguth

NYStorys

werbung

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere