Profilbild von Buch_Versum

Buch_Versum

Lesejury Profi
offline

Buch_Versum ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Buch_Versum über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 03.04.2017

...Gefühlvoll, amüsant, mitreißend und voller Erkenntnisse...

Paper Prince
3 0


Ella ist weg, keiner weiß wo Sie steckt, Reed sowie die anderen Royal Mitglieder sind auf der Suche nach Ihr.
Wird Sie wieder kommen? Wird Sie gefunden ?
Wird Sie sich mit Reed aussprechen ?

Das Cover ...


Ella ist weg, keiner weiß wo Sie steckt, Reed sowie die anderen Royal Mitglieder sind auf der Suche nach Ihr.
Wird Sie wieder kommen? Wird Sie gefunden ?
Wird Sie sich mit Reed aussprechen ?

Das Cover elegant und sehr verspielt! Es macht sofort auf sich aufmerksam! Der Wechsel der Krone passt zur Reihe.

Der Klapptext macht neugierig und zwingt sofort zum weiter lesen!

Die Hauptprotagonisten sind Ella, Ihre Familie & Ihre Freundin Val.

Ella ist verletzt und durcheinander, sie weiß nicht wohin und flieht.
Schnell sieht man aber wieder Ihre alte Stärke, schlagfertig und mutig, stellt sich jeder Herausforderung, aber ihre Verletzlichkeit macht Sie so sympathisch! Wundervoll wie durch Sie die Familie Royal wieder zusammen findet und wieder eine Einhheit wird!

Reed ist zerstört, er versucht alles um wieder an Ella zu kommen. Er ist sexy, charismatisch und sehr anziehend. Wundervoll sein Weg wieder zum Oberhaupt und zum Herzen von Ella.

Die anderen Brüder sind natürlich auch nicht ohne, die Zwillinge sind etwas stiller oder besser im Hintergrund Ihre Dinge am durch ziehen. Gideon ist nur selten da, da er schon aufs College geht und Easton ist erst wild, dann aber schnell der Bruder, den man sich fast schon wünscht! Die Entwicklung im 2. Buch ist einfach herzlich und liebenswert. Die Einheit und das Zusammenwachsen derer Familie lässt das Herz über quillen.

Collum, der Vater der Jungs zeigt endlich Initiative, er zeigt offen seine Sorge um seine Familie und amüsiert über sein Wissen über die Verhältnisse in seinem Haus.

Val ist die beste Freundin von Ella, sie ist eine große Stütze und ist eine wundervolle Freundin, aber Sie amüsiert den Leser auch mit Ihren wundervollen verrückten Geschprächsfetzen, die Sie mit Ella führt.

Der Schreibstil ist von Beginn an fließend, man wird sofort in das Geschehen gerissen!
Der Cliffhanger am Schluss vom 1. Band ist so herzzerreißend, dass man sofort wieder spannend in den weiteren Verlauf rein gezogen wird.
Die Erzählweise von Erin ist erfrischend und voller Emotionen.
In diesem Band wechseln die Perspektiven, Reed wird im Tausch mit Ella präsentiert, dadurch versteht man auch seine Sicht der Dinge, es wird gefühlvoller dadurch.
Den Leser bekommen nicht nur gefühlvolle Szenen, sondern auch viele mit Humor, aber auch aktionreiche Situationen geboten.
Die immer wiederkehrende erotische Verbindung zwischen Ella und Reed ist sofort spürbar, sie macht das Buch noch prickelnder und ist wundervoll beschrieben. Besonders Reeds Plan Ella zurück zu gewinnen ist so liebenswert & voller Liebe.

Es hat mir sehr viel Freude gemacht, dass Buch zu lesen, es hat mich berührt, amüsiert und überrascht. Die Geschichte von Ella lässt Leser mit fühlen. Besonders nach dem starken Cliffhanger, ist man sofort mit Begeisterung am weiter lesen, man will wissen wo Ella ist und sorgt sich mt Reed un dder Familie Royal um Sie. Bemerkenswert wie schnell Sie mit Hilfe von Ella zusammen geschweißt wurden, ohne Sie auseinander brechen und dann sich langsam wieder annähern!

Faszinierend waren diesmal die Gedanken von Reed, so gefühlvoll und voller Liebe aber auch die spannungs- geladenen Szenen durch Drohungen und den schlimmen Cliffhanger.

Wer dem Cliffhanger Teil 1 schlimm fand, sollte bei Band 2 auf schlimmeres gefasst sein!

Empfehlenswert!



Vielen Dank für das Lesevergnügen.

Veröffentlicht am 07.12.2016

Emotional, amüsant & typisch Stephanie Plum.

Ziemlich beste Küsse
1 0


Überraschender & schockierender Beginn des neuen Bandes der Stephanie Plum Reihe !

Ich liebe einfach die Romane von Janet, besonders wegen Ihrer Mischung von Aktion, Charme, Humor und erotischer Stimmung.

Jedoch ...


Überraschender & schockierender Beginn des neuen Bandes der Stephanie Plum Reihe !

Ich liebe einfach die Romane von Janet, besonders wegen Ihrer Mischung von Aktion, Charme, Humor und erotischer Stimmung.

Jedoch war dieser Roman mit vielen Überraschungen gekoppelt und ich hätte nicht erwartet dass sich die Beziehung zwischen Morelli und Stefanie so mitnimmt beziehungsweise der Wendepunkt innerhalb der Geschichte.

Sehr emotional geladen , erschreckend nachwirkend und mit tiefe.

Der Roman erklärt, wie wichtig die Beiden füreinander sind, was zwischendurch ja durch die Dreiecksbeziehung mit Ranger einfach nicht immer so dargestellt wird..

Das Cover ist sehr süß, die Pinguine einfach zum knutschen!
Es bereitet einen schon Freude beim Kauf, so sympathisch !
Natürlich darf der Hamster (ganz klein) nicht fehlen !

Der Schreibstil ist mitreißend und spannend, aber auch mit sehr vielen Emotionen, besonders dies macht den Roman komplett mit allem was ein Leser sich wünscht.

Als Leser hinterfragt man die tieferen Beweggründe & Ziele bis man leider zum Ende gelangt.

Ob dass der letzte Teil der Reihe war ?

Empfehlenswert! Spannung & voller Emotionen!




Veröffentlicht am 14.08.2017

…viel zum aufarbeiten, spannende & mitreißende weiter Erzählung um die Rettung der Familie & Firma…

Bourbon Sins
0 0


Das ist der 2. Band der Reihe, es ist für das Verständnis wichtig, das erste Buch gelesen zu haben!

Erschreckende Aufdeckungen reißen sich mir Tragödien, mit Aufarbeitung und Entwicklung der Charaktere.

Das ...


Das ist der 2. Band der Reihe, es ist für das Verständnis wichtig, das erste Buch gelesen zu haben!

Erschreckende Aufdeckungen reißen sich mir Tragödien, mit Aufarbeitung und Entwicklung der Charaktere.

Das Cover ist passend zur Reihe, mit Mann in der Front in toller Farbe, die sofort ins Auge sticht.

Der Klapptext ist schlicht sehr spannend und macht neugierig auf mehr.

Die Hauptprotagonisten bestehen aus den Familienmitgliedern und Ihren Partnern. Besonders aber aus Lane der mit den roten Faden der Geschichte durchs Band gezogen wird.

Lane, der Poker Spieler und Charmeur wird bewusst was wichtig ist. Er kämpft und setzt sich energisch für die Rettung des Familien Unternehmen ein. Er ist sexy, charismatisch und doch auch sehr gefühlvoll als auch sehr hilfsbereit und beschützend. Sehr gute Charakterentwicklung zu einem ernsten und reifen Mann.

An seiner Seite ist Lizzie, Sie ist einfach wundervoll. So eine bemerkenswerte Frau und besitzt nicht nur Charakterstärke als auch Humor.

Außerdem bekommt man mehr von Edward, sowie auch den 2 Frauen die in seinem Kopf sowie Herzen eine Rolle spielen. Er verändert sich um 180 Grad und wird der Mann, der er sein sollte. Er setzt sich für seine Familie ein.

Gin wird leider unterdrückt, aber auch Sie verändert sich. Besonders wichtig ist es, dass Sie sich endlich zu ihrer Tochter bekennt und sich an diese annähert. Sie überrascht und wird dies sicherlich in Band 3 auch noch begeistern und sicher schockieren.

Der Schreibstil ist sehr bildlich, flüssig und fesselnd. Die Autorin schafft eine Welt voller Intrigen und Chaos, dieser muss immer weiter durch den Leser entschlüsselt werden. Der Leser wird direkt involviert und nimmt am Plan von Lane sowie am Gefühlsleben der Protagonisten teil.

Die Erzählweise ist emotionell und gefühlvoll. Diese reißt einen mit und belebt den Lesefluss, dass man nicht aufhören kann zu lesen.

Die Autorin schafft die verschiedensten Charaktere, die einen ans Herz wachsen und man wünscht sich das Happy End für jeden dieser.

J.R. Ward bietet einen eine emotionale, spannende und amüsante Geschichte. Besonders beobachtet man die Entwicklung der Charaktere.

Das Buch zeichnet sich durch die Rettung des Familien Unternehmen aus.

Es hat mir Freude bereitet das Buch zu lesen.

Das Buch hat mich gefesselt, berührt, amüsiert, überrascht und gut unterhalten.

Fazit:

Ich muss gestehen, dass Band 1 noch viele Fragen aufgeworfen hat und doch recht unbefriedigt geendet hat. Band 2 hat sich sehr viel verbessert und einen mitgerissen und sehr gut unterhalten. Das Buch hat die perfekte Mischung aus Spannung, Liebe und Humor.
Die Charaktere überraschen und begeistern einen, Ihre Entwicklung ist bemerkenswert.

Ich bin sehr gut durch das Buch geflogen und bin sehr gespannt auf den dritten und letzten Teil!


Emotionale als auch mitreißende Lektüre umhüllt mit Spannung & Liebe.

Vielen Dank für das Lesevergnügen.

! Empfehlung !



Danke für das Rezi Exemplar an Bastei Lübbe.

Veröffentlicht am 14.08.2017

…wundervoll einfühlsam, verwirrend und so 100% ehrlich und authentisch, wie man sich Daemon gewünscht hat…

Obsidian 0: Oblivion 2. Lichtflimmern
0 0

Das ist der 2. Band der Reihe aus Daemons Sicht. Die Herausforderung wurde angenommen und wird in Angriff genommen. Kate und Daemon treffen immer wieder aufeinander, ob gewollt oder gewünscht. Dazu kommt ...

Das ist der 2. Band der Reihe aus Daemons Sicht. Die Herausforderung wurde angenommen und wird in Angriff genommen. Kate und Daemon treffen immer wieder aufeinander, ob gewollt oder gewünscht. Dazu kommt noch, dass Kate sich verändert, erschreckende und schockierende Talente entwickelt.

Das Cover ist passend zur Reihe, mit Daemon und Kate, im Vordergrund. Passend nicht nur zu Oblivion sondern auch zu Onyx, dem 2.Teil der Obsidian Reihe.

Der Klapptext ist schlicht, macht neugierig und man will unbedingt mit dem Buch beginnen.

Die Hauptprotagonisten bestehen aus Daemon und Kate.

Daemon ist ein starker junger Mann, er ist charismatisch und sexy, aber auch sehr loyal und beschützend gegenüber seiner Familie und Kate. Man spürt die Hingabe und Liebe zu Kate und schmachtete und ist begeistert, wenn Er sich Kate annähert.

Kate ist eine bemerkenswerte Persönlichkeit. Trotz Ihres Alter ist Sie reif und setzt sich für Ihre Freunde ein, ohne an eigene Konsequenzen zu denken. Sie ist aufopferungsbereit, loyal und liebenswert. Außerdem besitzt sie einen wundervollen Humor und ist sehr schlagfertig, besonders im Hinblick auf Daemon.

Neben den Zwei Charakteren bekommen wir mehr Einblick in die anderen Charaktere, sowie Blake den neuen und geheimnisvollen Typen.

Der Schreibstil von Jennifer ist bemerkenswert. Ich bin seit Obsidian ein absoluter Fan, verfolge alle Ihre Bücher, sowohl Fantasy als auch New Adult. Sie begeistert immer, schreibt sehr bildlich, flüssig und fesselnd.

Die Autorin schafft eine wundervolle fantasievolle Welt, besonders aber auch eine Achterbahnfahrt der Gefühle aus der Sicht von Daemon.

Der Leser wird direkt involviert und nimmt am Gefühlsleben der Protagonisten teil.

Die Erzählweise ist emotionell und gefühlvoll. Diese reißt einen mit und belebt den Lesefluss, dass man nicht aufhören kann zu lesen.

Die Autorin schafft durch die Sicht von Daemon, dem Leser fühlen zu lassen, wie Daemon empfindet und ergänzt fehlenden Sicht zu Szenen die bei Obsidian untergegangen sind.

Jennifer bietet einen eine emotionale, spannende und amüsante Geschichte. Besonders das Wachsen der Liebe zu Kate ist spürbar und man wünscht sich, so eine liebevolle Person an seiner Seite.

Das Buch zeichnet sich durch die Entwicklung der Liebe von Daemon sowie der Suche nach der Auflösung von Dawson’s Tod aus.

Es hat mir sehr viel Freude bereitet das Buch zu lesen.

Das Buch hat mich gefesselt, berührt, amüsiert, zum seufzen gebracht und sehr gut unterhalten.

Fazit:

Bemerkenswertes Buch, sehr guter 2. Teil der Sicht von Daemon.

Man spürt seine Gefühle / Liebe zu Kate, wird mitgerissen wie Er sich für Sie einsetzt, Sie beschützt !
Eine perfekte Ergänzung der Obsidian Reihe!

Die Autorin fesselt und reißt einen mit, besonders in der Aufdeckung von Dawsons Tod und den neuen Typen Blake in der Schule.

Ich hab mich mit Kate in Daemon verliebt und bin begeistert über seine Motivation alles für Kate und Ihre Sicherheit zu tun.


Emotionale als auch mitreißende Lektüre umhüllt mit Spannung & Liebe.

Mit Vorsicht zu Genießen, da es für Neue Leser mit einem Cliffhanger endet!

Vielen Dank für das Lesevergnügen.

! Empfehlung !



Danke für das Rezi Exemplar an den Verlag Carlsen.

Veröffentlicht am 12.08.2017

...Fool's Gold, eine Stadt voller Liebe und Romantik <3

Wer früher küsst, ist länger verliebt
0 0

Sie sind von früher bekannt, haben eine Trennung hinter sich und müssen für die Stadt wieder zusammen arbeiten.

Das Cover ist wie alle anderen der Reihe, wunderschön, sehr schön gestaltet und idyllisch. ...

Sie sind von früher bekannt, haben eine Trennung hinter sich und müssen für die Stadt wieder zusammen arbeiten.

Das Cover ist wie alle anderen der Reihe, wunderschön, sehr schön gestaltet und idyllisch.

Der Klapptext ist schlicht und macht neugierig auf mehr.

Die Hauptprotagonisten bestehen aus dem Maya und Del.

Maya ist erfolgreich und eine talentierte Filmfrau, jedoch eher hinter der Kamera. Sie ist eine tolle Frau, voller Kreativität, Humor und Loyalität zu Ihren Freunden. Besonders schön ist es dass die Gemeinschaft jeden stärkt und für einen da ist.

Del ist ein erfolgreicher Geschäftsmann, auch wenn dies eher ungewollt passiert ist. Er ist ein perfekter Gegenpart zu Maya. Er ist sexy, charismatisch und doch auch sehr gefühlvoll als auch sehr hilfsbereit und beschützend.

Außerdem bekommt man wieder die Bürgermeisterin sowie die 2 alten Ladys zu Gesicht. Immer wieder sehr amüsant.

Der Schreibstil ist sehr bildlich, flüssig und fesselnd. Die Autorin schafft eine Idyllische Welt, Fools Gold. Dort fühlt sich jeder wie zu Hause und wünscht sich so eine Gemeinschaft, die für einen da ist. Der Leser wird direkt involviert und nimmt am Gefühlsleben der Protagonisten teil.

Die Erzählweise ist emotionell und gefühlvoll. Diese reißt einen mit und belebt den Lesefluss, dass man nicht aufhören kann zu lesen. Ich habe das Buch in einem Rutsch verschlungen.
Die Autorin schafft nicht nur einen heimische Welt, sondern auch immer wieder Begebenheiten, die einen berühren. Der Leser muss unbedingt erfahren, was in Mayas und Dels Vergangenheit geschehen ist.
Susan bietet einen eine emotionale und amüsante Geschichte. Besonders beobachtet man das wieder Zueinanderfinden zweier, die noch etwas Vergangenes aufarbeiten müssen.

Die erotische Anziehungskraft wächst im laufe des Buches an, wird zur perfekten Versuchung und wird auf hohen Niveau beschrieben. Der Leser spürt die aufgeheizte sowie angespannte erotische Anziehungskraft, die greifbar und spürbar ist.

Das Buch zeichnet sich durch die gefühlvolle Beziehung zwischen Del und Maya aus.

Es hat mir sehr viel Freude bereitet das Buch zu lesen.

Das Buch hat mich gefesselt, berührt, amüsiert, berauscht und sehr gut unterhalten.

Fazit:
Ich bin wie immer sehr begeistert, ich liebe die Geschichten von Fools Gold. Sie sind so gefühlvoll und romantisch. Sie fühlen sich wie nach Hause kommen. Man wünscht sich so eine Gemeinschaft, wo jeder einen kennt, mag und hilft.
Es zieht einen in seinen Bann und macht Spaß am Leben, wenn man auch genau weiß dass einen ein Happy End erwartet.
Das Buch hat die perfekte Mischung aus Unterhaltung, Liebe und Erotik.
Die erotische Energie des Romans sowie auch die Spannung waren bis zum Schluss sehr mitreißend. Besonders gefühlvoll war aber auch die Aufarbeitung von Maya und Dels Vergangenheit.

Sehr emotionale als auch mitreißende Lektüre umhüllt mit Liebe & Erotik.

Vielen Dank für das Lesevergnügen.
! Empfehlung !

<3

Danke für das Rezi Exemplar an Netgalley.