Cover-Bild Köbi Kuhn. Die Autobiografie

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

23,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Orell Füssli Verlag
  • Genre: Sachbücher / Politik, Gesellschaft & Wirtschaft
  • Seitenzahl: 208
  • Ersterscheinung: 18.04.2019
  • ISBN: 9783280056950
Jakob Kuhn, Sherin Kneifl

Köbi Kuhn. Die Autobiografie

Jakob »Köbi« Kuhn ist die Schweizer Fußball- und Trainer-Legende. Erfolgreich als Fußballspieler des FC Zürich, populär als Trainer der Schweizer Nationalmannschaft, gefeiert in der Öffentlichkeit, Schweizer des Jahres 2006.

Nur wenige wissen: Köbi Kuhn kennt auch das Scheitern, die Niederlage. Die wahren Dramen spielen sich aber nicht nach der berüchtigten Nacht von Sheffield oder nach dem Fauxpas in Oslo ab. Es ist nicht der Konkurs seiner Versicherungsagentur. Es handelt sich vielmehr um private Tragödien. Den frühen Tod seiner einzigen Tochter Viviane, die Krankheit und den Tod seiner Ehefrau Alice, mit der er ein halbes Jahrhundert verheiratet war, seine eigene angeschlagene Gesundheit.

Köbi Kuhn nimmt seinen 75. Geburtstag zum Anlass, um auf sein Leben zurückzublicken und den noch immer unzähligen Fans etwas zurückzugeben, ihnen danke zu sagen. Die berührende und sehr persönliche Autobiografie von »Köbi National«!

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.