Cover-Bild Wie ich die Frauen sehe

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

29,90
inkl. MwSt
  • Verlag: Joy Edition, Buchverlag and more
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 124
  • Ersterscheinung: 16.05.2018
  • ISBN: 9783945833865
Jan Klug-Offermann

Wie ich die Frauen sehe

Der seit 2010 in Heilbronn lebende Fotograf und Künstler Jan Klug-Offermann (jko) arbeitet seit 2005 auf digitaler Basis. Sowohl seine Fotos als auch seine Bildkompositionen werden seit dieser Zeit digital erstellt und bearbeitet. In seinem ersten Buch „Wie ich die Frauen sehe“ zeigt er seine besten Arbeiten als Fotograf und als Bildkünstler.
Das Thema ist wohl gewählt. Jko hat die Frauen als sein favorisiertes Gebiet auserkoren. Er zeigt sie stark, verletzlich, emotional, natürlich und auch ehrlich. Frauen sind für ihn wundervolle und faszinierende Wesen, die ihn inspirieren und die er auf seine ganz eigene und unverwechselbare Art darstellt und in Szene setzt.
Sein Buch zeigt auf ca. 120 Seiten und mit über 200 seiner Arbeiten, wie er die Frauen sieht und sehen darf. Auch seine Gedanken zu diesem Thema schrieb er in diesem Buch nieder und zu anderen Themen und Gebieten die ihn bewegen – immer in Verbindung mit einem speziellen Bild – gibt er seine Gedanken preis. Es ist nicht nur ein beeindruckendes Kunstbuch seiner Arbeiten, sondern lässt auch in seine Gedankenwelt und in seine Seele blicken.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.