Cover-Bild Freuds Dreirad

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

16,99
inkl. MwSt
  • Verlag: epubli
  • Genre: Romane & Erzählungen / Erzählende Literatur
  • Seitenzahl: 108
  • Ersterscheinung: 17.05.2018
  • ISBN: 9783746724461
Jan Schneider

Freuds Dreirad

Satiren
Was macht ein Familienvater mit dreijährigem Kind auf dem Spielplatz? Wer ist der «Mann mit dem Bobo»? Gibt es den «Otto-Doktor»? Was sind «Hihihis»? Freuds Dreirad geht diesen Fragen auf urkomische Weise nach. Ja, die Wege des Menschen sind unergründlich und führen immer zum Spielplatz zurück. Hier hat alles angefangen. «All the world's a playground», würde Shakespeare sagen. Der Spielplatz besteht aus einer Sammlung von Rollen-Menschen, die einen Familienvater mit dreijährigem Sohn in Rollen-Bildchen zwängen wollen. Chancenlos. Doch Hilfe naht: Was sagte wohl der Psychoanalytiker Sigmund Freud zu unseren alles verurteilenden Erziehungsidealen mit Supermommys und Ultradaddys? Die Antwort finden Sie in diesem Buch. Aber Achtung: Freud und Leid liegen oft nahe beieinander.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.