Cover-Bild Die maschinellen Technokraten

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

23,99
inkl. MwSt
  • Verlag: tredition
  • Genre: Fantasy & Science Fiction / Science Fiction
  • Seitenzahl: 476
  • Ersterscheinung: 13.05.2022
  • ISBN: 9783347521506
  • Empfohlenes Alter: ab 14 Jahren
Joachim Angerer

Die maschinellen Technokraten

Die Welt ist effizient wie nie. Jeder Mensch trägt von Geburt an ein Ino-Implantat in seinem Kopf. Wozu früher Handarbeit notwendig war, reicht inzwischen ein bloßer Gedanke. Der ehemalige Polizist Siegfried Tegethoff ist einer der letzten, der den Rückzug menschlicher Arbeit noch beklagt. Da taucht ein Mann auf, den es nicht mehr geben dürfte. Ausgestattet mit den Worten alter Meister und einer Brutalität, wie aus längst vergessenen Zeiten, erklärt er der Welt den Krieg.

Wesentliche Inspirationsquellen waren: Die animierte Sci-Fi-Serie „Psycho-Pass“, „Schöne neue Welt“, sowie die klassischen Werke „Also sprach Zarathustra“, und „Selbstbetrachtungen“.

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.