Cover-Bild Testamente und sonstige Verfügungen (ein Sprechstück).

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Heckenhauer
  • Themenbereich: Biografien, Literatur, Literaturwissenschaft
  • Genre: Romane & Erzählungen / Erzählende Literatur
  • Seitenzahl: 72
  • Ersterscheinung: 01.10.2019
  • ISBN: 9783981151053
Joachim Zelter

Testamente und sonstige Verfügungen (ein Sprechstück).

Mit dem Essay "Stimme statt Raunen" von Burkhard Baltzer und einer Abbildung (Zeichnung) von Jo Winter ( Ammerbuch/Südfrankfreich).
In welcher Stadt Armin Will zur Eröffnung des Testaments seines Onkels eingeladen wird, erfahren wir nicht. Wir erfahren auch nicht, wo die Kanzlei Manstein & Co. ihren Sitz hat, in der Herr Manstein Armin Will mit dem letzten Willen seines Onkels bekannt gemacht wird. Wir erfahren jedoch schon auf den ersten Seiten dieses uns magisch anziehenden Textes, dass auch uns solch ein Erbe zu schaffen machen würde. Der Tübinger Autor Joachim Zelter beweist abermals, dass er novellenhaft gesellschaftliche Situationen erzählerisch zuspitzen kann, was Abgründiges nicht ausschließt.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.