Cover-Bild Prinzip der Schöpfung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

16,90
inkl. MwSt
  • Verlag: VERRAI-VERLAG
  • Genre: Sachbücher / Natur & Technik
  • Seitenzahl: 134
  • Ersterscheinung: 21.11.2020
  • ISBN: 9783948342234
Johannes Christian Drzyzga

Prinzip der Schöpfung

"Was soll ewig funktionieren, muss man einfach konstruieren"
Die Mathematik ist die Mutter aller Wissenschaften, heißt es gemeinhin.
Und genau mit diesem Hintergrund geht Johannes Christian Drzyzga vor und versucht die zentralen Themen der Menschheit ein Stück weit mehr zu erklären.
Dabei setzt er in seinem Buch drei Schwerpunkte. Im ersten Teil geht er der spannenden Frage nach, wie die Welt entstanden ist, und befasst sich mathematisch und argumentativ unter anderem mit der Big-Bang-Theorie oder dem Bohrschen Atommodell.
Der zweite Teil handelt vor allem von der Cheops-Pyramide und wie man anhand derer interessante mathematische Konstanten ableiten kann.
Im letzten Abschnitt werden die menschliche Natur, die Zukunft der Robotertechnik sowie die Möglichkeiten der Manipulation beschrieben.
Insgesamt ein toller Einblick in die Welt der Mathematik, der für den ein oder anderen sicher einen Aha-Effekt bereithält.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.