Cover-Bild Das Leiden der jungen Tellianer

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

17,00
inkl. MwSt
  • Verlag: kwasi Verlag
  • Genre: Romane & Erzählungen / Erzählende Literatur
  • Seitenzahl: 112
  • Ersterscheinung: 13.09.2019
  • ISBN: 9783906183275
  • Empfohlenes Alter: ab 14 Jahren
Jonas Schmid

Das Leiden der jungen Tellianer

Ein Sprayer ohne Briefkasten im Sandkasten
Der Diebstahl eines alten Briefkastens bringt Joel, der unter seiner Arbeitslosigkeit nicht besonders leidet, nahe an den Abgrund, denn das war nicht irgendeine Blechkiste: Der Briefkasten war Teil seiner Identität und vom weltberühmten Street­art-Künstler C215 bemalt. Nun hat Joel endlich ein Ziel im Leben und setzt alles auf eine Karte. Auf der Suche nach dem guten Stück trifft er mancherlei Leute, führt hochstehende Trash­konversationen, erörtert Themen wie Streetart und Graffiti, lotet die Weiten des Weltalls aus und verfängt sich angesichts einer alten Flamme in einem Dilemma.
Zur selben Zeit empört und begeistert eine fremdenfeindliche Aktion die Gemüter des Landes. Jan gehört zur verhetzenden Frak­tion. Eifrig produziert und veröffentlicht er einen seiner pubertären Meinung nach genialen Song zur populistischen Aktion.
Die beiden ungleichen Handlungsstränge, die die Protagonisten Joel und Jan zu einem gemein­samen Plot und beinahe in den Untergang führen, beruhen auf realen Ereignissen. Der Hauptschauplatz der Geschichte ist das Aarauer Stadtquartier Telli.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.