Cover-Bild Der Monumentalmaler Johann Jakob Zeiller. 1708-1783

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

14,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Edition Atlantis
  • Themenbereich: Kunst
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 60
  • Ersterscheinung: 15.10.2020
  • ISBN: 9783932711725
Josef Mair

Der Monumentalmaler Johann Jakob Zeiller. 1708-1783

Johann Jakob Zeiller, bedeutendster Spross der Reut-tener Malerfamilie Zeiller, hatte an der Entwicklung des spätbarocken Freskos maßgeblichen Anteil.
Sein grandiosestes Werk ist sicherlich das Ettaler Kuppelfresko. Ganze sieben Jahre lang arbeitete er in Ottobeuren. Mit seinen al fresco umgesetzten Ideen erwies sich dieser Virtuose der Barockmalerei als kongenialer Interpret der gebauten Architektur.
Josef Mair, bekannt durch seine exzellenten Studien zu Balthasar Riepp (2003) und Paul Zeiller (2008), hat nun auch Johann Jakob Zeillers Werk übersichtlich skizziert und – auch für den Laien verständlich – erläutert

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.