Cover-Bild ... und ich dachte, es käme nichts mehr

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

10,00
inkl. MwSt
  • Verlag: BoD – Books on Demand
  • Themenbereich: Biografien, Literatur, Literaturwissenschaft - Lyrik, Poesie
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 86
  • Ersterscheinung: 07.04.2021
  • ISBN: 9783753478876
Jürgen Pasche

... und ich dachte, es käme nichts mehr

Gesammeltes aus den letzten Jahren
"... und ich dachte, es käme nichts mehr!" So kann man sich täuschen! "Ausgeschrieben" oder "Leer geschrieben" - so empfand ich mich, nachdem mein letztes Buch "Liebe, Abschied,
Packpapier" 2017 erschienen war. Aber eine Anfrage nach einem Buch über Louis Spohr löste neue Aktivitäten aus. Ein weiterer Text über Spohr entstand (Sie können ihn in diesem Buch
lesen!), es gab noch andere Anlässe - und dann kam Corona! Häufige (und altersgemäß langsame) Spaziergänge ließen mich kleine Besonderheiten und überraschende Dinge in Feld,
Wald und Wiese entdecken. Ich machte Fotos und schrieb meine Gedanken dazu. Irgendwann entdeckte ich meine Freude am Schreiben von Haikus, diesen japanischen Kurzgedichten, und
möchte Sie anregen, es auch einmal auszuprobieren. So lege ich Ihnen mein "Gesammeltes aus den letzten Jahre" vor und hoffe, Sie haben Freude daran.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.