Cover-Bild Sächsische Gemeindeordnung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

49,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Kommunal- und Schul-Verlag Wiesbaden
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 486
  • Ersterscheinung: 26.03.2020
  • ISBN: 9783829315043
Karl H Binus, Wolf U Sponer, Sebo Koolman

Sächsische Gemeindeordnung

Kommentar
Der Kommentar zu Sächsischen Gemeindeordnung ist eine an den Bedürfnissen der Praxis orientierte Ausgabe, welche neben der Erläuterung der Gesetzesänderungen auch zahlreiche Problemstellungen aufgreift, die Gegenstand der Rechtsprechung, aber auch des täglichen Vollzugs in der Verwaltungspraxis sind.

Die vorliegende dritte Auflage greift die kurzfristig zum Ende der sechsten Legislaturperiode noch in Kraft getretenen punktuellen Änderungen durch das Vierte Gesetz zur Änderung der Sächsischen Gemeindeordnung vom 25.6.2019 (SächsGVBl. S. 494) sowie das Gesetz zur Unterstützung der selbstbestimmten Teilhabe von Menschen mit Behinderungen im Freistaat Sachsen vom 2.7.2019 (SächsGVBl. S. 542) auf.
Darüber hinaus ist die aktuelle Rechtsprechung und auch zahlreiche Hinweise aus der Praxis aufgenommen.
Weitere Schwerpunkte des Kommentars sind die Praxiserfahrungen der Autoren, gewonnen aus ihren beruflichen Positionen. In diesem Kommentar werden die haushaltsrechtlichen Vorschriften sowohl nach dem doppischen als auch nach dem kameralistischen System nebeneinander erläutert. Sämtliche Gesetzesänderungen sowie die aktuelle Rechtsprechung zum Bürgerbegehren/Bürgerentscheid sind berücksichtigt.
Die Ausgabe gibt Hilfen für die tägliche Arbeit und ist ideal für Gemeinde-, Stadt-, Kreisverwaltungen, Verwaltungsgemeinschaften, Zweckverbände, Gemeindevertreter/innen, Kreistagsabgeordnete, kommunalpolitische Vereinigungen, Kommunalaufsichtsbehörden, andere kommunale Institutionen, Gerichte, Anwälte, Verwaltungsschulen und Privatpersonen.

Das Team der Autoren besteht aus Prof. Dr. rer. pol. Binus, Präsident des Sächsischen Rechnungshofes, Leipzig, Prof. Dr. Wolf-Uwe Sponer, Ministerialrat, Referatsleiter im Sächsischen Staatsministerium des Innern, Dresden, Sebo Koolman, Regierungsdirektor, Referent im Sächsischen Staatsministerium des Innern, Dresden, Prof. Dr. Isabelle Jänchen, Dozentin an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Meißen, Prof. Peter Musall, Rektor a. D. der Fachhochschule für Öffentliche Verwaltung Meißen, Dr. Tino Schlegeit, Regierungsrat, Referent im Sächsischen Staatsministerium des Innern, Dresden und Dr. Frank Sollondz, Ministerialrat, Referatsleiter im Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, Dresden.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.