Cover-Bild Vom Glauben, Lieben und der Hoffnung - Nadja.

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

14,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Geest-Verlag
  • Themenbereich: Belletristik - Biografischer Roman
  • Genre: Romane & Erzählungen / Historische Romane
  • Seitenzahl: 380
  • Ersterscheinung: 10.06.2021
  • ISBN: 9783866858442
Katarina Klein

Vom Glauben, Lieben und der Hoffnung - Nadja.

Roman
Ein kleines Dorf in Sibirien, schneereiche und kalte Winter, die Sommer trocken und heiß. Der Hunger ist allgegenwärtig. Nadja, die Protagonistin dieses Romans, wächst unter diesen Bedingungen in den Nachkriegsjahren des 20. Jahrhunderts auf und lernt im Schutz ihrer großen Familie, den Alltag zwischen Härten und Pflichten, aber auch eingebunden in Liebe und Freundschaft zu leben.
Die Autorin Katarina Klein schreibt diesen Roman nach authentischen Erzählungen ihrer Großmutter, die ihr von den Erfahrungen und Erlebnissen während ihrer eigenen Kindheit und Jugendzeit in Russland berichtet hat. Der Roman zieht die LeserInnen tief hinein in das Lebensgefühl einer russischen Familie und Dorfgemeinschaft, hinterlässt durch die unbefangene und zugleich nachdenkliche Sichtweise der jungen Protagonistin und die Selbstverständlichkeit, mit der das Zusammenleben der Menschen dargestellt wird, ein Gefühl der Zufriedenheit, sogar manch ein Schmunzeln wird bei aller beschriebenen Härte des Lebens spürbar.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.