Cover-Bild Meine erste Lieblingsgeschichte: Bist du wütend, kleines Eichhörnchen?

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

7,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Ravensburger Verlag GmbH
  • Genre: Kinder & Jugend / Bilderbücher
  • Seitenzahl: 20
  • Ersterscheinung: 18.05.2020
  • ISBN: 9783473438754
Katja Reider

Meine erste Lieblingsgeschichte: Bist du wütend, kleines Eichhörnchen?

Sebastien Braun (Illustrator)

Das kleine Eichhörnchen ist wütend! Seine Schwester will den großen Tannenzapfen nicht mit ihm teilen. Als es versucht, ihr den Tannenzapfen wegzunehmen, passiert es: Der Tannenzapfen fällt herunter und zerbricht. Seine Schwester weint. Ohje, das wollte das kleine Eichhörnchen nicht! Wie es das wohl wieder gutmachen kann?
Erst hat seine Schwester keine Lust mehr, zusammen zu spielen, und dann will sie den großen Tannenzapfen ganz für sich haben. Da wird das kleine Eichhörnchen wütend. Es will den Tannenzapfen auch mal halten! Doch seine Schwester gibt ihn nicht her. Plötzlich passiert es! Seine Schwester stolpert, der Tannenzapfen fällt herunter und zerbricht. Das wollte das kleine Eichhörnchen wirklich nicht. Um sie zu trösten, macht es sich mit seiner Schwester auf die Suche nach einem neuen Tannenzapfen. Und tatsächlich: Sie finden einen noch viel schöneren. Jetzt ist alles wieder gut!Diese Vorlesegeschichte mit liebevollen Illustrationen thematisiert ganz behutsam und altersgerecht das Thema Wut. So bietet das Buch einen schönen Gesprächsanlass, um mit dem Kind über erste Gefühle zu sprechen.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 24.02.2021

Lieblingsgeschichte fuer die kleinen

0

Dieses Buch ist sehr gut geeignet fuer kleine Kinder. Wir haben es geschenkt bekommen und waren sofort dabei es vorzuelesen.
In dem Buch geht es um ein kleines Eichhoernchen, das wuentend wird. Hier wird ...

Dieses Buch ist sehr gut geeignet fuer kleine Kinder. Wir haben es geschenkt bekommen und waren sofort dabei es vorzuelesen.
In dem Buch geht es um ein kleines Eichhoernchen, das wuentend wird. Hier wird deutlich, dass von einer Sekunde auf die andere, die Laune umschlagen kann. Erst war man gluecklich, dann wuetend oder sogar traurig.
Das Eichhoernchen versucht Loesungen dafuer zu finden.

Wir finden das Buch klasse, da es den Kindern zeigt, dass man aus seinen negativen Gefuehlen auch etwas positives wandeln kann. Und dass man auch mal nicht so gute Laune haben darf, es aber definitiv nicht bei anderen auslassen soll!