Cover-Bild Dr. Holl 1835 - Arztroman

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

1,49
inkl. MwSt
  • Verlag: Bastei Lübbe
  • Genre: Romane & Erzählungen / Erzählende Literatur
  • Ersterscheinung: 15.05.2018
  • ISBN: 9783732564521
Katrin Kastell

Dr. Holl 1835 - Arztroman

Dr. Holl und die Giftmischerin
Liebevoll richtet Leona das Teetablett für die betagte Elisabeth von Eckernfeld, die nach einer schweren Bronchitis nicht so recht auf die Beine kommen mag. Sie ahnt nicht, dass Elisabeths Sohn sie mit einem zärtlichen Lächeln beobachtet. Seitdem Leona ihre Stelle in der Villa angetreten hat, fühlt sich Benedikt von Eckernfeld zu der bezaubernden Pflegerin hingezogen - auch wenn er längst gebunden ist: an die exaltierte und verwöhnte Clarissa.
Anders als Leona ist Clarissa nicht entgangen, dass Benedikt ihr zu entgleiten droht. Und deshalb beschließt sie, tätig zu werden: Die hübsche Pflegerin muss verschwinden!

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.