Cover-Bild Prinz Freya 02
(1)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
7,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Altraverse GmbH
  • Themenbereich: Graphic Novels, Comics, Cartoons - Mangas und asiatische Comics
  • Genre: Weitere Themen / Mangas, Manhwa
  • Seitenzahl: 192
  • Ersterscheinung: 17.12.2021
  • ISBN: 9783963588792
  • Empfohlenes Alter: ab 13 Jahren
Keiko Ishihara

Prinz Freya 02

Larissa Freundt (Übersetzer)

Freya fällt es noch immer schwer, die Rolle des Prinzen zu übernehmen. Doch seit sie ihr friedliches Dorf verlassen hat, muss sie schreckliche Dinge erleben. Diese fangen an sie zu verändern. Aus dem weinerlichen Mädchen wird mehr und mehr eine mutige Kämpferin! Gelingt es Freya und ihren Verbündeten, den Feind aufzuhalten und das Land Tyr zu beschützen?

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

  • Dieses Buch befindet sich bei sellojello in einem Regal.

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 11.01.2024

Freya ist ein Prinz, den ich gerne wachsen sehen möchte

0

In dieser mittelalterlichen Geschichte stürzen wir uns sofort in ein Abenteuer. Freya hat den Prinzen in eine prekäre Lage gebracht und muss nun für ihn eintreten, um die Situation zu bereinigen. Ich mochte ...

In dieser mittelalterlichen Geschichte stürzen wir uns sofort in ein Abenteuer. Freya hat den Prinzen in eine prekäre Lage gebracht und muss nun für ihn eintreten, um die Situation zu bereinigen. Ich mochte es, wie Freyas Persönlichkeit und die des verstorbenen Prinzen ineinander übergingen. Sie gibt nicht vor, die Gedanken des Prinzen zu haben, sondern wird von ihren eigenen Gefühlen bewegt. Sie muss die beiden miteinander in Einklang bringen, als sie beginnen, miteinander zu verschmelzen.
Ein Dienstmädchen bringt einige emotionale Momente in diesen Teil der Geschichte und ich hatte am Ende des Bandes die Hand an der Kehle. Wirklich sehr fesselnd, von Anfang an; das hat mir an Prinz Freya gefallen.
Diese Serie hat nicht die modernste Kunst, aber sie passt zum mittelalterlichen Charakter des Schauplatzes und dem emotionalen Ton der Geschichte. Ich finde, Freya ist wirklich ein Prinz, den ich gerne erfolgreich und weiter wachsen sehen möchte.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere