Cover-Bild Philosophie, Christentum und Gesellschaftskritik in der DDR

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

19,95
inkl. MwSt
  • Verlag: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
  • Themenbereich: Philosophie und Religion - Religion und Glaube …
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Ersterscheinung: 21.09.2022
  • ISBN: 9783631881903
Konrad Feiereis

Philosophie, Christentum und Gesellschaftskritik in der DDR

Herausgegeben von Thomas Brose und Holger Zaborowski
Konrad Feiereis (1931–2012) hat mit Glaubenden wie Nichtglaubenden über Religion und Gesellschaft diskutiert.
Der Christliche Philosoph verfügte über die Gabe, selbst im kämpferischen Atheisten den suchenden Anderen, Nachbarn und Dialogpartner zu erkennen – dabei entwickelte er im Weltanschauungsstaat DDR herausragende hermeneutische Fähigkeiten.
Die Herausgeber möchten an diesen bedeutenden katholischen Intellektuellen erinnern und laden dazu ein, Feiereis in seinen Texten zu begegnen.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.