Cover-Bild Redepraxis als Lebenspraxis

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

39,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Alber, K
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 320
  • Ersterscheinung: 18.02.2019
  • ISBN: 9783495489130
Lars Leeten

Redepraxis als Lebenspraxis

Die diskursive Kultur der antiken Ethik
Die philosophische Ethik der Antike war keine bloße Theorie, sondern auch praktische Einübung in das gelingende Leben. Dieses Buch untersucht, wie dies die Formen der Rede prägt, die die antike Ethik ausbildet. Es zeigt sich, dass diskursive Praktiken für sie immer auch Lebensweisen waren, die selbst als Praktiken gelingenden Lebens zu gestalten sind. Zur antiken Ethik gehört daher wesentlich eine ethische Kultur der Rede. Die Studie zeichnet zentrale Motive dieser diskursiven Kultur nach – von der Sophistik über die sokratische Dialektik bis zur hellenistischen Philosophie.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.