Cover-Bild Gespräche über das Unfassbare, Stasi und die Szenografie des Bösen.

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

14,90
inkl. MwSt
  • Verlag: Steve-Holger Ludwig
  • Themenbereich: Geschichte und Archäologie - Geschichte
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 120
  • Ersterscheinung: 07.04.2021
  • ISBN: 9783869354057
Ludwig P. Fromm

Gespräche über das Unfassbare, Stasi und die Szenografie des Bösen.

Sie spürte die Last der Zeit und die Enge des Raums auf eine

ihr unbekannte Art. Natürlich wusste sie, wie sich Warten anfühlt,

was Ungeduld mit einem machen konnte, wie sie ihre Überwindung,

wie glückstiftend erfülltes Wünschen sein konnten. Aber

für das, was sie hier erwartete, gab es keine Referenz. Raum und

Zeit hatten die Bezogenheit zu ihrer Existenz aufgegeben, waren

zu Werkzeugen geworden, zu Szenarien der Zersetzung. Rita war

in einer anderen Welt angekommen. Sie nannte sie die Böse.

Alles würde jetzt anders sein.

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.