Cover-Bild Fisch in Seenot
22,00
inkl. MwSt
  • Verlag: S. Hirzel Verlag GmbH
  • Genre: Sachbücher / Natur & Technik
  • Seitenzahl: 232
  • Ersterscheinung: 04.04.2024
  • ISBN: 9783777633992
Manfred Kriener, Stefan Linzmaier

Fisch in Seenot

Über den sorgsamen Umgang mit einer gefährdeten Ressource
Die Verbraucher steht ratlos vor der Fischtheke. Kabeljau oder Lachs, Makrele oder Wolfsbarsch? Oder doch lieber Karpfen und Forelle? Vielleicht mal Flunder und Kliesche? Kliesche was? Toller Plattfisch, kennt leider niemand. Und wie war das nochmal mit Bio, mit Aquakultur, mit Wildfang, mit dem kleinen blauen Nachhaltigkeitszertifikat? Ist selber angeln ein Ausweg?
Wer jetzt glaubt, auf Schnitzel und Bratkartoffeln ausweichen zu müssen, sollte zuvor dieses Buch lesen. Es munitioniert Leserinnen und Leser mit tiefblauen Fakten aus den Weltmeeren, aus Nordsee, Ostsee, Bodensee. Entkommt der Fisch dem Schwitzkasten der Klimakrise, umringt von Mikro- und Makroplastik, Monsternetzen und Milliarden hungriger Mäuler? Wie geht’s dem Fisch? Kann er sich erholen? Nimmt die Fischerei ernsthaft Kurs auf Nachhaltigkeit? Bestsellerautor Manfred Kriener und der Gewässerökologe Stefan Linzmaier analysieren die weltweite und die heimische Lage des Flossentiers. Journalismus meets Wissenschaft.
Ein wichtiges Buch zur Eichung des kulinarischen Kompass’.

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.