Cover-Bild Preisalgorithmen und Wettbewerb
109,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Nomos
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Ersterscheinung: 02.04.2024
  • ISBN: 9783748915386
Marcel Schröder

Preisalgorithmen und Wettbewerb

Die Nutzung von Preisalgorithmen aus wettbewerbspolitischer, -ökonomischer und -rechtlicher Perspektive
Preisalgorithmen sind aus dem heutigen Online-Handel nicht mehr wegzudenken. Die Nutzung von Preisalgorithmen wirft dabei grundlegende Fragen danach auf, wie wir Wettbewerb verstehen und schützen. Diese Arbeit analysiert die Auswirkungen der Nutzung von Preisalgorithmen in wettbewerbspolitischer, -ökonomischer und -rechtlicher Hinsicht. Hierbei wird anhand von Fallgruppen die Frage beantwortet, inwieweit das europäische Kartellrecht gegen die Gefahren der Nutzung von Preisalgorithmen gewappnet ist.

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.