Cover-Bild Die Taxifahrerin

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

10,99
inkl. MwSt
  • Verlag: ROWOHLT Repertoire
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Ersterscheinung: 18.05.2018
  • ISBN: 9783688110308
Marcus Ingendaay

Die Taxifahrerin

Eigentlich will die 24-jährige Chris nur eine Art normales Leben führen. Vorzugsweise nachts fährt sie mit ihrem Taxi durch die Stadt, die mit all ihren fragwürdigen Begegnungen leichter zu ertragen ist als ihre launische Freundin Yve und ihr chaotisches Privatleben. Das ändert sich, als Yve sie endgültig verlässt und sie einen faszinierenden Fahrgast kennen lernt: die elegante Geschäftsfrau Gudrun. Chris wird von der selbstbewussten, geheimnisvollen Frau völlig in den Bann gezogen, auch als immer deutlicher wird, dass sie an eine Psychopathin geraten ist, die ihr Leben planmäßig in den Abgrund steuert und nicht zögert, andere dabei mitzunehmen.
'Die Taxifahrerin' ist eine abgründige Liebesgeschichte und ein Roman über psychische Abhängigkeit, kaltblütige Mordpläne und mysteriöse Unfälle. Doch vor allem ist es der Roman über eine eigenwillige, unangepasste junge Frau, die sich ihren eigenen Weg durchs Leben suchen will.
Marcus Ingendaay erzählt diese Geschichte über Rauheit und Sehnsucht, Intrigen und Liebe, große Gefühle und falsche Momente spannend, temporeich, mit Lakonie und Witz. Ein literarisches Roadmovie aus der Großstadtnacht.

Weitere Formate

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.