Cover-Bild Spring!

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

15,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Societäts-Verlag
  • Themenbereich: Belletristik - Belletristik: allgemein und literarisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Erzählende Literatur
  • Seitenzahl: 288
  • Ersterscheinung: 17.02.2020
  • ISBN: 9783955421441
Maria Knissel

Spring!

Leistung oder Leben Dreißig Sekunden. Nur noch ein einziger Sprung bis zum olympischen Gold... Ein halbes Leben lang versucht Angelika, den Moment ihres großen Versagens bei den olympischen Spielen zu vergessen. Doch dann kommt die zehnjährige Lian in ihre marode Turnhalle in Kassel. Ein außergewöhnliches Turntalent - und ein sehr ernstes Kind. In ihrem bewegenden dritten Roman erzählt Maria Knissel, wie sich aus einem Versagen Stärke entwickeln kann.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

  • Dieses Buch befindet sich bei karin1966 in einem Regal.
  • karin1966 hat dieses Buch gelesen.

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 15.09.2016

Spring!

0

Sowohl das Cover als auch der Titel des Buches haben mich sofort angesprochen. Da ich früher auch geturnt habe, hat mich das Buch sehr interessiert.
Der Schreibstil ist spannend und sehr angenehm zu lesen.
Die ...

Sowohl das Cover als auch der Titel des Buches haben mich sofort angesprochen. Da ich früher auch geturnt habe, hat mich das Buch sehr interessiert.
Der Schreibstil ist spannend und sehr angenehm zu lesen.
Die Hauptcharaktere sind vortrefflich gewählt. Es wird immer zwischen der Gegenwart und der Vergangenheit hin- und her geblendet.
Angelika Winter war einst eine hervorragende Turnerin, holte den Europameistertitel. Bei Olympia jedoch versagten ihr im entscheidenden Moment die Nerven.
Nun über 20 Jahre später betreibt sie in einer maroden Turnhalle eine Artistik Gruppe.
Eines Tages kommt ein kleines chinesisches Mädchen mit einem Brief und ihrem Großvater zu Angelika. Die soll diese gegen Bezahlung trainieren. Eigentlich widerstrebt es Angelika, jedoch ist sie in so großer finanzieller Not, dass sie das Angebot schweren Herzen doch annimmt.
Wies soll sie unbedingt dieses Mädchen trainieren? Die Hintergründe erfährt man im weiteren Verlauf des Buches.
Ein wirklich sehr schönes unterhaltsames Buch, das einem das harte Dasein als Leistungssportler nahebringt. Mit „Spring“ ist Maria Knissel ein wahres Meisterwerk gelungen. Ein Buch, das ich nur wärmstens empfehlen kann.