Cover-Bild Medienmanagement

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

49,80
inkl. MwSt
  • Verlag: Vahlen, Franz
  • Themenbereich: Gesellschaft und Sozialwissenschaften - Kultur- und Medienwissenschaften
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 874
  • Ersterscheinung: 09.06.2021
  • ISBN: 9783800658930
Martin Gläser

Medienmanagement

Grundlagen der Führung und Steuerung von Medienunternehmen
Dieses Handbuch behandelt in übersichtlicher Weise das gesamte Themenfeld des Medienmanagements, wobei es besonderen Wert auf eine ganzheitliche und umfassende Sichtweise legt. Es versteht sich als Einführungswerk in das Medienmanagement aus betriebswirtschaftlicher Sicht, stellt dabei aber immer wieder Bezüge zur Kommunikations- und Medienwissenschaft her.
Der Stoff ist in neun Kapitel gegliedert, die jeweils eine in sich geschlossene Einheit bilden. Ziel ist es, den Nutzerinnen und Nutzern eine kompakte, anschauliche und mit vielen Beispielen und Grafiken angereicherte Darstellung zu bieten. Das Buch eignet sich gleichermaßen für Studierende, Akademiker und Praktiker.
Die Thematik gliedert sich in drei große Teile:
  • Teil A: Begriffliche und methodische Grundlagen
  • Teil B: Zentrale Charakteristika von Medienunternehmen
  • Teil C: Führung und Steuerung von Medienunternehmen

Teil A beschreibt die methodischen Grundlagen des Medienmanagements als Disziplin, wobei dem systemtheoretischen Ansatz des St. Galler Management-Modells eine Leitfunktion zugewiesen wird.
Teil B beleuchtet die Charakteristika von Medienunternehmen mit ihren Leistungen, ihrem Umfeld und ihren Teilsystemen, ergänzt um das betriebswirtschaftliche Abbild eines Medienunternehmens mit Blick auf die Finanzierung und das interne und externe Rechnungswesen.
Teil C behandelt ausführlich die Fragen der Führung und Steuerung von Medienunternehmen aus dem Blickwinkel des normativen, strategischen und operativen Managements. Dem Ansatz des Lehrbuchs folgend wird dem Konzept der ganzheitlichen Steuerung besondere Beachtung geschenkt. Geworben wird auch für ein Verständnis von Medienmanagement, das in gesellschaftlicher Verantwortung steht. Prof. Dr. Martin Gläser ist Professor für Medienwirtschaft und Medienmanagement an der Hochschule der Medien Stuttgart.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.