Cover-Bild Syrische Danielapokalypse

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

79,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Gütersloher Verlagshaus
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Ersterscheinung: 11.07.2019
  • ISBN: 9783641248284
Matthias Henze

Syrische Danielapokalypse

Übersetzungen antiker Quellentexte, die für das Verständnis der Kultur und Welt in neutestamentlicher Zeit von Bedeutung sind

Die hier erstmals in deutscher Übersetzung vorgelegte syrische Danielapokalypse gehört zu der christlich apokryphen Literatur des 4. und 5. Jahrhunderts. Der Text beginnt mit einer Erzählung, die eng an das biblische Danielbuch anknüpft, dann aber freizügig neues Material ergänzt. Im Hauptteil der Apokalypse folgt eine ausführliche Visionsschilderung Daniels: Er berichtet über die historischen Ereignissen vom Babylonischen Exil bis zum Zweiten Kommen Christi und dem eschatologischen Mahl im himmlischen Jerusalem.

Weitere Formate

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.