Cover-Bild Kooperationsstrukturen und Kooperationsvereinbarungen zwischen der EU und den Mitgliedstaaten im Rahmen gemischter Abkommen

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

112,20
inkl. MwSt
  • Verlag: Nomos
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Ersterscheinung: 11.07.2018
  • ISBN: 9783845292786
Maximilian Demper

Kooperationsstrukturen und Kooperationsvereinbarungen zwischen der EU und den Mitgliedstaaten im Rahmen gemischter Abkommen

Die Monographie widmet sich den informellen Kooperationsstrukturen und formellen Kooperationsvereinbarungen zwischen der EU und den Mitgliedstaaten beim Abschluss und der Durchführung gemischter Abkommen. Hierzu wurden die Kooperationsvereinbarungen gesammelt, inhaltlich und rechtlich analysiert sowie die Funktionsweise der Interessenkoordinierung und Interessenvertretung der EU und der Mitgliedstaaten auf internationaler Ebene unter dem Gesichtspunkt loyaler Zusammenarbeit herausgearbeitet. Experteninterviews mit nationalen und unionalen Vertretern ergänzen die theoretische Analyse und zeigen, dass sich Kooperationsvereinbarungen trotz einiger Konflikte positiv auf eine effektivere und völkerrechtlich einheitlichere Außenvertretung der EU und ihrer Mitgliedstaaten auswirken. Die Zusammenstellung der Kooperationsvereinbarungen, deren Analyse sowie das Aufzeigen von Verbesserungspotenzial leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Offenlegung und Weiterentwicklung der EU-Außenbeziehungen.

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.