Cover-Bild Viele Grüße vom schüchternen Hai

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

11,95
inkl. MwSt
  • Verlag: Moritz
  • Genre: Kinder & Jugend / Kinderbücher
  • Seitenzahl: 128
  • Ersterscheinung: 21.07.2021
  • ISBN: 9783895654183
  • Empfohlenes Alter: ab 7 Jahren
Megumi Iwasa

Viele Grüße vom schüchternen Hai

Ursula Gräfe (Übersetzer), Jörg Mühle (Illustrator)

Einen Seufzer nach dem anderen stößt Hans, der schüchterne Hai aus. Niemand will mit ihm zu tun haben, weil er so gruselig aussieht. Sicher wird er auch keine Antwort auf seinen Brief bekommen, den er an Puck im Algenwäldchen geschrieben hat. Vor lauter Aufregung hatte er nämlich vergessen, seinen Absender auf den Brief zu schreiben. Wie soll die Antwort von Puck ihn so erreichen? Da kommt Postbotin Robbe ins Spiel. Geht nicht, gibt es bei ihr nicht …
Einsamkeit und Alleinsein sind die Themen von Megumi Iwasas neuem Walseebuch. Hans Hai hat keine Freunde, Puck im Algenwäldchen wartet auf neue Pensionsgäste und Postbotin Robbe trägt ihre Briefe zumeist alleine aus. Richtig glücklich sind sie alle nicht – doch es gibt Abhilfe: Ohne Vorurteile aufeinander zugehen und: Briefe schreiben! Die erreichen die Herzen der Einsamen.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.