Cover-Bild Albkante und Gostal bei Drackenstein / Gosbach

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

22,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Fabri
  • Genre: Sachbücher / Natur & Technik
  • Seitenzahl: 54
  • Ersterscheinung: 08.06.2021
  • ISBN: 9783931997755
Michael Danner

Albkante und Gostal bei Drackenstein / Gosbach

Ein einzigartiges Landschafts- und Naturensemble
Sanftwellige Hügel auf der Albhochfäche, abrupter Abbruch in bewaldete Steilhänge, ein idyllisches Tal mit Wiesen, Hecken, Obstbäumen, Bachläufe, Wasserfall und Kalksinterformationen, UNESCO-Geopoint, Feuchtbiotop und FFH Gebiet, bilden dieses Landschaft- und Naturensemble.
Unterschiedlichste Landschaftsformationen, Vegetationsbereiche und Lebensräume von Pflanzen und Tieren sind hier zu einem außergewöhnlichen Gesamtbereich verbunden. Diese kleinteilige Landschaftsstruktur hat eine hohe Biodiversität und ist der Lebensraum geschützter Tiere. Sie bietet den Menschen einen hohen Erlebnis- und Erholungswert.
Dieses Gebiet würde durch die offiziell favorisierte E-Trasse der Neuplanung der Autobahn A8 am Albaufstieg massiv beeinträchtigt und zerstört. Diese Trasse ist laut Gutachten der Planungsbehörde die schlechteste aller Trassenvarianten in Natur- und Landschaftsschutzbelangen. Die Bürgerinitiative A8 Drackensteiner Hang e.V. (DRACKI) kämpft seit über dreißig Jahren gegen diese Naturzerstörung.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.