Cover-Bild Herzstücke am Gardasee

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

14,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Bruckmann
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 192
  • Ersterscheinung: 30.06.2021
  • ISBN: 9783734323140
Monika Kellermann, Thilo Weimar

Herzstücke am Gardasee

Besonderes abseits der bekannten Wege entdecken
Surfen, Zitronen und schöne Uferpromenaden: Für diese Dinge ist der Gardasee über die Grenzen Italiens hinaus bekannt. Wer aber denkt, dass er nicht mehr zu bieten hat, wird bei diesem Buch staunen. Abseits bekannter Wege warten kleine und große Highlights und Geheimnisse, die Touristen und Einheimischen einen neuen Blick auf die Region ermöglichen. Besuchen Sie den kürzesten Fluss der Welt und finden Sie heraus, wo Kapern in Mauerritzen wachsen.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 11.07.2021

Saluti dal Lago di Garda

0

Es gibt viele schöne Fleckchen auf der Erde, die ich bereits bereist habe, aber der Gardasee hat mein Herz von Anfang an im Sturm erobert und die Liebe ist bis heute geblieben.

Mit "Herzstücke am Gardasee" ...

Es gibt viele schöne Fleckchen auf der Erde, die ich bereits bereist habe, aber der Gardasee hat mein Herz von Anfang an im Sturm erobert und die Liebe ist bis heute geblieben.

Mit "Herzstücke am Gardasee" zeigt Monika Kellermann, warum man immer wieder aufs Neue sei Herz an den See, die kleine Örtchen und die Region verliert. Denn abseits der üblichen, eingetretenen und völlig überlaufenen Touristenpfade gibt es so unglaublich viel zu entdecken: Menschen, die mit Eifer und Geschick zum Gelingen eines perfekten Urlaubes beitragen, verschwiegene Plätze, die zu einem Picknick einladen, atemberaubende Naturschauspiele und botanische Gärten, die zum Lustwandeln und Seele baumeln lassen verführen.

Der Reiseführer bietet für gut bestückte und auch schmalere Geldbeutel eine große Auswahl an Möglichkeiten, Land und Leute kennenzulernen und auch einmal im Hinterland mit Einheimischen in Kontakt zu treten, die ihr Erzeugnisse mit Herz und Seele präsentieren (einzigartiger Wein, Käse, Olivenöl und weitere typische Produkte).

Romantische Unterkünfte, exklusive Hotels oder doch lieber ein Agriturismo - hier ist für jeden Geschmack etwas dabei, um die schönsten Tage im Jahr im passenden Ambiente zu verbringen.

Canyoning oder doch lieber beim Schaukeln vor der imposanten Kulisse eines Wasserfalls ein bisschen Nervenkitzel genießen? In Andre Hellers Garten (ich bin immer wieder aufs Neue fasziniert von diesem Gartentraum) begegnen dem Reisenden die für Heller typischen Figuren in einer fast schon surealen Gartenlandschaft, oder doch lieber einen Augenblick der Ruhe und Stille genießen, wenn man staunend unter der größten Glocke der Welt steht und einen Moment innehält. Der neue, zwar noch nicht ganz fertig ausgebaute Radweg um den See bietet nicht nur für Radfahrer faszinierende Ausblicke. Auch Fußgänger sind von der Wegführung begeistert, die an den Felsen entlang und teilweise frei über dem See schwebend für besondere Momente sorgt.

In diesem kleinen Reiseführer finden sich 100 Tipps, die den Herzschlag des Sees und der Region perfekt einfangen und neugierig auf immer wieder Neues, Unbekanntes und Faszinierendes machen.


  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung