Platzhalter für Profilbild

Aylin

Lesejury-Mitglied
offline

Aylin ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Aylin über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 03.03.2018

Ich bin das Mädchen aus Aleppo

Ich bin das Mädchen aus Aleppo
0 0

Die Erzählung ''Ich bin das Mädchen aus Aleppo'' von Bana Alabed handelt über den Krieg in Syrien. Das sieben jährige Mädchen schildert den grausamen Krieg, wie sie sich dabei fühlt und was ihre Familie ...

Die Erzählung ''Ich bin das Mädchen aus Aleppo'' von Bana Alabed handelt über den Krieg in Syrien. Das sieben jährige Mädchen schildert den grausamen Krieg, wie sie sich dabei fühlt und was ihre Familie durchleben musste.

Bana und ihre Mutter erzählen abwechselnd von den ganzen Geschehnissen während dem Krieg in Syrien. Banas Texte sind sehr leicht zu verstehen und fließend zu lesen. Man merkt, dass es von einem Kind abstammt. Die Abschnitte der Mutter sind viel ''erwachsener'' geschrieben und sind anhand von Briefen an Bana geschrieben. Beide Sichtweisen sind sehr verständlich geschrieben und man kann sich ziemlich gut hineinversetzten wobei die Briefe der Mutter für mich etwas mehr emotionaler waren. Deswegen war das Buch auch ziemlich schnell gelesen.

Ich musste einige male Tränen vergießen, da es viel zu schlimm für mich war, was diese Menschen und vorallem Bana und ihre Familie erleben mussten. Man hört immer über den Krieg, aber man weiß nie wie es den Menschen wirklich geht und was sie erleiden. Dank diesem Buch wird das einem vor die Augen geführt. Man merkt, wie viel Hoffnung Bana hat und das die Umstände sie reifer gemacht haben. Man merkt auch wie stark Bana ist, anhand das sie sich an die Welt wendet.

Ich würde diese Buch jedem empfehlen, da man vieles besser versteht über die ganzen geflüchteten Menschen aus dem Krieg und man somit vielleicht die einen oder anderen Vorurteile abschaffen kann. Außerdem ist es interessant die Sicht aus dem Krieg aus Kindesaugen zusehen.