Profilbild von Billy

Billy

Lesejury-Mitglied
offline

Billy ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Billy über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 25.12.2016

Ein gelungener Abschluss!

Der letzte Schwur
0

Eigentlich kann ich nicht wirklich kritisch sein, da ich Nalini Singhs Bücher abgöttisch liebe, dennoch habe ich mir eine Meinung zum Buch gebildet.
Der letzte Schwur ist ein wunderschöner Abschluss des ...

Eigentlich kann ich nicht wirklich kritisch sein, da ich Nalini Singhs Bücher abgöttisch liebe, dennoch habe ich mir eine Meinung zum Buch gebildet.
Der letzte Schwur ist ein wunderschöner Abschluss des ersten Teils der Gestaltwandlerreihe, da sich Nalini Singh nicht auf ein Liebespaar konzentriert hat, sondern alle Charaktere noch einmal aufleben lässt und so durch die Vielfalt für einige spannende Momente sorgt.

Negativ aufgefallen sind mir jedoch einige Dinge. Zum einen die schlechte Übersetzung. Der Erzählstil hat sich seit dem Wechsel der Übersetzerin verschlechtert und ist in diesem Buch besonders immer wieder negativ aufgefallen.
Zum anderen ist ein Makel an der Geschichte die zu abrupte Einführung der neuen Krankheit im Medialnet. Das Resultat daraus ist jedoch gleichzeitig ein sehr schöner Abschluss und Zurschaustellung des Dreiergruppenbündnisses. Außerdem zeigt dieser Handlungsstrang (potentielle) neue Probleme für die zweite Generation. Wie soll und kann überhaupt die Heilung im Medialnet stattfinden? Ich möchte jetzt nicht spoilern; ich stelle es mir nur schwierig vor wie die Heilung ohne Zwänge geschehen kann.
Auch hätte ich mich gefreut, wenn die Geburt der Wolfsleoparden nicht so plötzlich und kurz gewesen wäre.
Nun aber zum Positiven: Nalini hat es wunderbar geschafft alle wichtigen Charaktere in verschiedenen Handlungssträngen aufleben zu lassen und diese schlüssig zu verknüpfen, sei es nun die lauernde Gefahr für Naya, die aufkommenden Probleme beim Dreiergruppenbündnis, das Konsortium oder die langersehnte Geburt der Wolfsleoparden. Endlich wissen wir was Mercys und Rileys Kinder sind. Ach ja, ein ganz besonderer Moment war die erste Verwandlung von Naya; so eine unglaublich tolle Szene!

Zum Schluss kann ich nur sagen, dass es ein toller Abschluss und Abschied von einigen Charakteren ist und bei mir am Ende des Buches auch ein paar Tränen flossen. Sie hat grandios den Zwischenstand der Entwicklung der einzelnen Charaktere aufgezeigt.
Ich freue mich unheimlich auf das neue Buch und den neuen Abschnitt in der Gestaltwandlerwelt!