Platzhalter für Profilbild

Celina_394

Lesejury-Mitglied
offline

Celina_394 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Celina_394 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 10.05.2021

Wunderbares Jugendbuch!

Long Distance Playlist
0

Vorab, hier ist der Klappentext, damit ihr wisst worum es geht:

„Isoldes Herz ist gebrochen: Eben noch war sie mit dem coolsten Jungen aus ihrer Ballettgruppe zusammen. Doch dann erwischt sie ihren Freund ...

Vorab, hier ist der Klappentext, damit ihr wisst worum es geht:

„Isoldes Herz ist gebrochen: Eben noch war sie mit dem coolsten Jungen aus ihrer Ballettgruppe zusammen. Doch dann erwischt sie ihren Freund beim Fremdknutschen - und vermasselt prompt das für sie so wichtige Vortanzen. Voller Liebeskummer zieht sie sich zurück - bis sie eine Mail von Taylor erhält, ihrem ehemals besten Freund. Sie haben sich aus den Augen verloren, als er vor Jahren weggezogen ist. Isolde ist sich unsicher: Will sie den Kontakt überhaupt wieder? Doch dann nähern sich die beiden durch endlose Chats und Musikplaylisten erneut an ...“

Dieses Buch ist eine ganz besondere Geschichte. Bisher habe ich noch nie so ein wundervolles friends-to-lovers-Buch gelesen. Es ist wundervoll, ehrlich. Am Anfang ist es sehr deprimierend, weil Isolde von ihrem Freund betrügt wird und ihn dabei auch erwischt. Durch einen Zufall beginnt sie zur selben Zeit mit Taylor zu chatten. Taylor ist ein alter Freund, den sie seit Kindheitstagen kennt. Beide merken, nach einer Weile, dass dort definitiv mehr als nur Freundschaft sein kann. Leider ist es nicht so einfach, wie es normalerweise ist. Sie wohnen zu weit auseinander.

Zum Cover:
Dieses Cover ist traumhaft! Es passt perfekt zum Inhalt und sieht wundervoll aus.

Meine Meinung:
Ich fand dieses Buch ziemlich süß. Eine nette Abwechslung. Der Inhalt hat mich überrascht und war super schön. Am Anfang war ich etwas skeptisch, weil es ziemlich viele Seiten hat, aber beim Lesen hat man es nicht gemerkt. Ich bin einfach nur so durch die Seiten geflogen und habe mit Isolde gefühlt. Es war eine schöne Abwechslung, da nicht jedes Buch hauptsächlich aus Chat Verläufen besteht. Der lockere Schreibstil war super schön und angenehm zu lesen.
Ich hätte so gern jemanden wie Taylor. Isolde hat so ein Glück ihn zu haben. Diese tiefe Freundschaft zwischen Isolde und Taylor ist so schön gewesen und ist vollkommen Realitätsnah. Diese Nähe, die Isolde und Taylor haben hat sich schön angefühlt. Dieses Buch spielt über einen ziemlich langen Zeitraum, daher auch die Zeitsprünge.

Fazit:
Ich würde auf keinen Fall sagen, dass dieses Buch unvorhersehbar ist, aber es ist trotzdem ein tolles Buch. Das Cover verrät so gesehen schon das Ende, aber naja, dass kann ich nicht übelnehmen, denn ich LIEBE Happy Ends. Das Ende ist zwar offen, aber es ist ein tolles Gefühl sich sein eigenes richtiges Ende auszudenken.

Dieses Buch verbreitet Positive Gefühle, manchmal aber auch negative. Ich wünsche jedem Mädchen so jemanden wie Taylor.

  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl