Profilbild von Durga108

Durga108

Lesejury Star
offline

Durga108 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Durga108 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 05.07.2020

Reisen vor der eigenen Haustür

HOLIDAY Reisebuch: Hiergeblieben! – 55 fantastische Reiseziele in Deutschland
0

Das richtige Buch zur richtigen Zeit: "Hiergeblieben!" beinhaltet 55 großartige deutsche Reiseziele, die auch zu Corona-Zeiten bereist werden können.

Das Buch ist wunderschön und aufwändig gemacht: vielversprechende ...

Das richtige Buch zur richtigen Zeit: "Hiergeblieben!" beinhaltet 55 großartige deutsche Reiseziele, die auch zu Corona-Zeiten bereist werden können.

Das Buch ist wunderschön und aufwändig gemacht: vielversprechende Fotos ergänzen den Text des jeweiligen Reiseziels, der zusätzlich noch mit Sehenswürdigkeiten in der Nähe sowie Restaurants- und Übernachtungstipps bereichert wird.
Besonders positiv überraschten mich die Vergleiche der deutschen Ziele mit analogen weltberühmten Hotspots, wie z.B. das Ringheiligtum Pömmelte in Sachsen-Anhalt mit Stonehenge in Amesbury oder die südpfälzische Mandelblüte mit der auf Mallorca. Die Auswahl der Destinationen ist ebenfalls besonders gut gelungen. Die eine oder andere kennt man, wie z.B. die Insel Mainau, die Walhalla oder Garmisch-Partenkirchen, aber ganz viele waren mir völlig neu und wurden mir durch "Hiergeblieben" näher gebracht.

Ich werde die Ideen sicherlich für den einen oder anderen Wochenendtrip aufgreifen und freue mich schon, dieses Jahr meine Urlaubstage in Deutschland zu verbringen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 19.06.2020

Potkartenleserinnen

Postkartenbuch Lesende Frauen
0

Kann man Postkarten lesen? Nein, kann man natürlich nicht, aber man kann wieder welche schreiben, sie an lesende Frauen verschenken oder selbst als Lesezeichen verwenden.

Bei diesem Postkartenbüchlein ...

Kann man Postkarten lesen? Nein, kann man natürlich nicht, aber man kann wieder welche schreiben, sie an lesende Frauen verschenken oder selbst als Lesezeichen verwenden.

Bei diesem Postkartenbüchlein handelt es sich um eine Sammlung von 20 Kunstpostkarten, einfach gebunden, jedoch mit bestechendem Inhalt. Renommierte Künstler wie Vincent van Gogh in "L'Arlésienne" haben lesende Frauen in einem Augenblick eingefangen. Obwohl die Gemälde längst vor meiner Zeit gemalt wurden, kann ich mich in einigen wiedererkennen. Sei es, dass ich nachdenklich lese wie die Frau in "Lektüre im Freien - Frau auf dem Balkon" oder bis tief in die Nacht lese, weil das Buch so spannend ist wie in "Lesendes Mädchen in einem Interieur".

Vielleicht schafft es diese Postkartensammlung ja, dass man wieder mal eine Postkarte schreibt oder man macht damit einer lesebegeisterten Freundin ein kleines Geschenk.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 21.05.2020

Katergeschichten

Nero Corleone
0

Wenige Autoren können ihre Hörbücher selbst sprechen, Elke Heidenreich kann es und hat es auch bei diesem Hörbuch, dem 1. Teil der Katergeschichte "Nero Corleone" bewiesen.

Der kleine schwarze Kater ...

Wenige Autoren können ihre Hörbücher selbst sprechen, Elke Heidenreich kann es und hat es auch bei diesem Hörbuch, dem 1. Teil der Katergeschichte "Nero Corleone" bewiesen.

Der kleine schwarze Kater wächst auf einem italienischen Bauernhof auf, doch er will mehr sehen, will die Welt entdecken und hat das Herz eines Löwen, il cor de leone. Deshalb sucht er sich sein neues Zuhause bei dem deutschen Touristenpaar Isolde und Robert, zieht alle Katerregister und zieht mit ihnen und seiner kleinen Freundin Rosa nach Deutschland. Dort lebt er viele Jahre ein glückliches und aufregendes Katerleben.

Wer nun denkt, Elke Heidenreich habe mit "Nero Corleone" eine nette naive Katzengeschichte geschrieben, irrt gewaltig. "Nero Corleone" hat Tiefgang, fabelähnliche Züge und zeigt, dass Menschen von den Katzen und Katern viel lernen können.

Elke Heidenreich schenkte mir 1,5 Stunden kurzweiliges Hörvergnügen mit einem hinreißenden Buch, das nicht nur Katzenfreunde begeistert.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 13.05.2020

Zum Punk geboren

Face it
0

Debbie Harry, Frontfrau von Blondie, hat mit 75 Jahren allen Grund, ihre Autobiografie zu schreiben. Wie viele Künstler ihrer Zeit kann sie auf ein extrem bewegtes und faszinierendes Leben zurückblicken. ...

Debbie Harry, Frontfrau von Blondie, hat mit 75 Jahren allen Grund, ihre Autobiografie zu schreiben. Wie viele Künstler ihrer Zeit kann sie auf ein extrem bewegtes und faszinierendes Leben zurückblicken. Auch ohne Blondiefan zu sein, kennt jeder die wunderschöne, charismatische und sexy Frontfrau und auch ohne mit Blondies Musik aufgewachsen zu sein, kennen viele ihre Hits wie z.B. "Heart of Glass", "Denis" und "Maria". Zudem hat sie in vielen bekannten Filmen, wie "Hairspray" und "Copland" mitgespielt.

Als junge Frau ging sie nach New York, das in den 60er und 70er ein einziger krimineller und heruntergekommener Moloch war; die Stadt war pleite und gefährlich, nichts desto trotz war es auch ein Schmelztiegel von Kunst, Musik und Literatur. Die Mieten waren erschwinglich, div. Bars und Kneipen boten den jungen Künstlern die Möglichkeit sich auszuprobieren und zu performen. So arbeitete auch Debbie Harry mit weltbekannten Künstlern zusammen, wurden von ihnen gemalt und fotografiert oder sie machten gemeinsam Musik. Sie kannte Andy Warhol, Jean-Michel Basquiat, Robert Mapplethorpe, Joan Jett, Iggy Pop, David Bowie und William S. Boroughs. Natürlich hatte das wilde leben auch Schattenseiten: Drogensucht, schlechte Plattenverträge und der darauffolgende Bankrott, bei dem sie alles verlor sowie schwere Krankheit ihres langjährigen Partners und Blondie-Mitbegründers Chris Stein.

Das Buch hat gewisse Längen, und komischerweise wiederholen sich auch manche Szenen in unterschiedlichen Kapiteln, dennoch ist es kurzweilig und vermittelt den Zeitgeist perfekt und jede Menge Fotografien und Bilder steigern den Lesespaß. Um das Buch zu mögen, muss man kein Blondie-Fan sein.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 12.05.2020

Kleine Knolle, große Wirkung

Kurkuma
0

Die Goldene Milch ist mittlerweile in aller Munde Hauptbestandteil: Kurkuma und somit ist die segensreiche Heilkraft der Kurkumaknolle auch im Westen angekommen.

Klaus Oberbeil erklärt in seine Buch ...

Die Goldene Milch ist mittlerweile in aller Munde Hauptbestandteil: Kurkuma und somit ist die segensreiche Heilkraft der Kurkumaknolle auch im Westen angekommen.

Klaus Oberbeil erklärt in seine Buch leicht verständlich und praxisnah, warum diese kleine Knolle eine große heilende Kraft besitzt.

Seit mehr als 5000 Jahren sind Heilwirkung, Anwendungs- und Einsatzgebiete in den ayurvedischen Schriften dokumentiert und sie wird in der Ayurveda-Medizin als einflussreiche Heilpflanze geschätzt, äußerlich und innerlich angewandt. Ihr Wirkstoff, das Curcumin, wird heutzutage sogar in der Krebstherapie eingesetzt, ist außerdem ein potenter Radikalenfänger, hemmt Demenzerkrankungen sowie die Ausbreitung von Herpes-Viren, hilft gegen Depressionen, ist entzündungshemmend uvm.
Neben einem ausführlichen Theorieteil findet der Leser etliche Seiten mit leicht umsetzbaren Rezepten.

Ich selbst verwende Kurkuma seit langer Zeit in der Küche und Curcumin-Kapseln erfolgreich bei div. Beschwerden.

Klaus Oberbeils Buch "Kurkuma - Die heilende Kraft der Zauberknolle" schafft eine effektive Grundlage, die Heilwirkung der Knolle zu verstehen und in der Praxis anzuwenden.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere