Profilbild von Frauke2202

Frauke2202

aktives Lesejury-Mitglied
offline

Frauke2202 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Frauke2202 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 20.12.2016

Spannender Auftakt

Schattenkiller
1 0

Mirko Zilahy
Schattenkiller
Thriller
Bastei Lübbe
430 Seiten
15,00€
Hier kaufen

Zum Inhalt

Seit Wochen schüttet der Septemberhimmel gewaltige Wassermassen über Rom aus. Nahe des Tibers werden an düsteren ...

Mirko Zilahy
Schattenkiller
Thriller
Bastei Lübbe
430 Seiten
15,00€
Hier kaufen

Zum Inhalt

Seit Wochen schüttet der Septemberhimmel gewaltige Wassermassen über Rom aus. Nahe des Tibers werden an düsteren Orten drei Leichen entdeckt, deren Entstellungen der Polizei Rätsel aufgeben. Profiler Enrico Mancini, anerkannter Experte für Serienmorde, sieht zunächst keine Verbindung zwischen den Fällen. Doch dann erhält er verschlüsselte Botschaften, alle von einem Absender, der sich Schatten nennt. Botschaften, die ein neues Licht auf die Taten werfen. Denn ein grausamer Racheplan ist offenbar noch nicht vollendet. Und weist bald in eine einzige Richtung – in die Mancinis…

Zur Leseprobe (Quelle Bastei Lübbe)

Zum Autor (Quelle Bastei Lübbe)

Mirko Zilahy wurde 1974 in Rom geboren und studierte dort Anglistik und Italianistik. Anschließend promovierte er Dublin, wo er mehrere Jahre als Dozent für italienische Literatur arbeitete. Heute lebt er mit seiner Familie in Rom und ist ein gefragter Übersetzer namhafter englischer Autoren (z.B. Donna Tartt). Schattenkiller ist sein Debüt als Schriftsteller.

Meine Meinung

Am Anfang war es recht schwer, in das Buch hineinzukommen. Viele fremde Namen und Orte mussten erst einmal auseinandergehalten werden. Später fiel das einfacher.
Die Geschichte an sich erwies sich später als äußerst fesselnd und spannend. Der Profiler Mancini wird sehr schön dargestellt. Man kann sich mit ihm identifizieren und verfolgt mit Spannung seine Jagd nach dem Schatten. Ich vermute, dies war der Auftakt für eine sehr spannende Reihe.

Veröffentlicht am 12.11.2018

Besser als band 1

Das Mädchen im Dunkeln
0 0

Band eins war schon spannend. Dieser Teil ist noch fesselnder. Die Bücher hängen nicht zusammen aber ich lese gerne in der Reihenfolge des Erscheinens.
Blackhurst schreibt wirklich sehr spannend und fesselnd. ...

Band eins war schon spannend. Dieser Teil ist noch fesselnder. Die Bücher hängen nicht zusammen aber ich lese gerne in der Reihenfolge des Erscheinens.
Blackhurst schreibt wirklich sehr spannend und fesselnd. Nix für schwache Nerven!

Veröffentlicht am 12.11.2018

Für Fans ein Muss

Fitzek-Box
0 0

Klar schockiert erstmal der Preis, aber man muss ja auch mal umrechnen. Das sind zehn Bücher! Alle in einem neuen Design.
Die absoluten highlights von fitzek. Die Box ist außerdem ein Hingucker. Wirklich ...

Klar schockiert erstmal der Preis, aber man muss ja auch mal umrechnen. Das sind zehn Bücher! Alle in einem neuen Design.
Die absoluten highlights von fitzek. Die Box ist außerdem ein Hingucker. Wirklich zu empfehlen!

Veröffentlicht am 27.10.2017

Spannend zu lesen

Die stille Kammer
0 0

Es ist schon das zweite Buch der Autorin, welches ich gelesen habe. Der Schreibstil ist sehr angenehm und man bekommt schnell einen Einblick in das Geschehen.
Leider muss ich sagen, ist es kein typischer ...

Es ist schon das zweite Buch der Autorin, welches ich gelesen habe. Der Schreibstil ist sehr angenehm und man bekommt schnell einen Einblick in das Geschehen.
Leider muss ich sagen, ist es kein typischer Psychothriller und das Ende hat leider an Spannung verloren. Der Weg dahin ist allerdings sehr spannend und mit einigen Wendungen versehen.

Ich bin dankbar, dass ich an der Leserunde teilnehmen durfte und empfehle das Buch gerne weiter.

Veröffentlicht am 27.03.2017

mal was ganz anderes.....

Als die Omma den Huren noch Taubensuppe kochte
0 0

Ich fand das Buch alles in allem sehr spannend und witzig.

Die Unterteilung in drei Teile hat mir jetzt nicht so gut gefallen.

Die Idee hinter der Geschichte fand ich gelungen und auch sehr witzig.

Ein ...

Ich fand das Buch alles in allem sehr spannend und witzig.

Die Unterteilung in drei Teile hat mir jetzt nicht so gut gefallen.

Die Idee hinter der Geschichte fand ich gelungen und auch sehr witzig.

Ein solches Buch habe ich bisher nicht gelesen und bin damit sehr zufrieden.