Profilbild von Funny88

Funny88

aktives Lesejury-Mitglied
offline

Funny88 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Funny88 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 17.11.2019

Viel Spaß in Venedig

Die Sterne über Venedig
0

Anja Saskia Beyer hat einen leichten, flüssigen und bildlichen Schreibstil. Mit diesem Buch hat sie sich sofort in mein Herz geschrieben - beim Lesen hatte ich immer wieder Tränen in den Augen. Anja Saskia ...

Anja Saskia Beyer hat einen leichten, flüssigen und bildlichen Schreibstil. Mit diesem Buch hat sie sich sofort in mein Herz geschrieben - beim Lesen hatte ich immer wieder Tränen in den Augen. Anja Saskia Beyer fesselt einen mit ihren Geschichten und lässt einen völlig in die Handlung eintauchen. Ihr Buch spielt in der heutigen Zeit (2019) und in der Vergangenheit (Venedig unter der deutschen Besetzung in Kriegszeiten). In dieser Geschichte von Nicola, Caterina & der gesamten Familie geht es um Liebe, Freundschaft, Vergebung und wie Stark man für seine Lieben ist. Die Protagonisten sind authentisch, menschlich und einfach nur liebenswert.
Ich liebe die Bücher von Anja Saskia Beyer, da sie auch immer wichtige Werte vermittelt.
Viel Spaß in Venedig.

Veröffentlicht am 17.11.2019

Super Einstieg in die Adventszeit

Ein zauberhaftes Weihnachtsgeschenk
0

Mila Summers hat einen schönen, leichten und bildlichen Schreibstil – man ist sofort in der Geschichte um die sympathische Ellie. Ich würde Ellie so gerne in ihrem Tearoom besuchen.
Die Protagonisten habe ...

Mila Summers hat einen schönen, leichten und bildlichen Schreibstil – man ist sofort in der Geschichte um die sympathische Ellie. Ich würde Ellie so gerne in ihrem Tearoom besuchen.
Die Protagonisten habe ich alle in mein Herz geschlossen, weil jeder auf seine Art etwas liebenswertes an sich hat und jeder sein eigenes Päckchen zu tragen hat.
Ellies und Max Geschichte habe ich auf einem Rutsch durchgelesen, weil ich unbedingt wissen wollte wie diese Geschichte endet…ich möchte nicht zu viel verraten, aber diese Geschichte ist wirklich wunderschön.
Ein wunderbarer Einstieg in die Adventszeit!

Veröffentlicht am 17.11.2019

Absolutes Wohlfühlbuch

Bratapfel am Meer
0

Anne Barns hat einen absoluten Wohlfühlroman geschrieben – mein absolutes Highlight dieses Jahr. Sie hat einen leichten, flüssigen und bildhaften Schreibstil. Beim Lesen ist man gleich in Caros Geschichte ...

Anne Barns hat einen absoluten Wohlfühlroman geschrieben – mein absolutes Highlight dieses Jahr. Sie hat einen leichten, flüssigen und bildhaften Schreibstil. Beim Lesen ist man gleich in Caros Geschichte drin. Alle Charaktere sind sehr detalliert beschrieben, dadurch hat man sie beim Lesen immer direkt vor Augen.
Caro ist Intensivkrankenschwester – jeden Tag hat sie mit Tod und der Trauer zu tun. Natürlich verlassen auch manche Caros Station lebend. Caro ist eine Krankenschwester mit Leib und Leben. Eine ehemalige Patientin schickt Caro auf die Insel Juist um den letzten Willen der Patientin zu erfüllen. Diese Auszeit braucht Caro unbedingt.
Die Reise und der Auftenthalt in Juist ist bildreich beschrieben – man hat das Gefühl mit Caro dort zu sein.
Besonders toll finde ich auch, das man manche Rezepte von Caro nachbacken kann. Caro ist eine große Hobbybäckerin.
Wie es Caro auf der Insel ergangen ist? Das müsst ihr schon selbst lesen. Diese Geschichte um Caro wird euch zum Lachen, aber auch Weinen bringen – so ging es mir zumindest!

Veröffentlicht am 09.09.2019

Manchmal braucht man einen Neuanfang

Die Ewigkeit des Augenblicks
0

Stefanie Hohn hat einen leichten, flüssigen Schreibstil - man fliegt nur so über die Geschichte der jungen Ava und ihrem Schicksal. Es ist eine Geschichte über Verlust, Trauer, Einsamkeit, Magie, Kunst, ...

Stefanie Hohn hat einen leichten, flüssigen Schreibstil - man fliegt nur so über die Geschichte der jungen Ava und ihrem Schicksal. Es ist eine Geschichte über Verlust, Trauer, Einsamkeit, Magie, Kunst, Neuanfang und Glück. Diese Geschichte ist ein Lesevergnügen und sie zeigt uns, dass wir manchmal mutig sein müssen um glücklich zu werden.
Mehr möchte ich nicht dazu sagen - sonst spoiler ich noch: Viel Spaß beim Lesen!

Veröffentlicht am 04.09.2019

Sympathische Ermittlerin

Taxi criminale - Ein Fall für die rasanteste Hobbyermittlerin Roms
0

Nora Venturini hat einen leichten Schreibstil und hat mit ihrem Krimi den Auftakt zu einer Serie geschrieben. Die Hauptperson, Debora, die Taxifahrerin ist sehr sympathisch. Eigentlich wollte Debora Polizistin ...

Nora Venturini hat einen leichten Schreibstil und hat mit ihrem Krimi den Auftakt zu einer Serie geschrieben. Die Hauptperson, Debora, die Taxifahrerin ist sehr sympathisch. Eigentlich wollte Debora Polizistin werden, doch durch eine Familientragödie ist sie dazu gezwungen als Taxifahrerin zu arbeiten. Sie hadert nicht mir ihrem Leben sondern nimmt ihr Schicksal einfach so hin. Debora hat viel Spaß ihre Kunden zu analysieren. Doch der Spaß hört schnell auf als eine Kundin von Debora ermordet wird....Debora stürzt sich in die Ermittlungen...
Leider hält das Buch nicht das was es verspricht, aber durchhalten lohnt sich auf jeden Fall. Manchmal ist es etwas langwierig.
Danke an das Bloggerportal für das Reziexemplar - es ändert nichts an meiner Meinung.