Platzhalter für Profilbild

Hamacher2020

Lesejury Profi
offline

Hamacher2020 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Hamacher2020 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 10.08.2022

Siggi und Törtchen eine romantische Hochzeit und ein bisschen Mord.

Inselmord & Hochzeitsglocken
0

Ich habe bisher noch kein Buch von Dorothea Stiller gelesen, werde es in jedem Fall nachholen. Es ist ein heiterer Krimi. Siggi ermittelt mal wieder, obwohl sie dem Kommissar versprochen hat, es nie wieder ...

Ich habe bisher noch kein Buch von Dorothea Stiller gelesen, werde es in jedem Fall nachholen. Es ist ein heiterer Krimi. Siggi ermittelt mal wieder, obwohl sie dem Kommissar versprochen hat, es nie wieder zu tun.

Eigentlich ist das Hauptthema die Doppelhochzeit. Die Tochter Denise möchte ihre Hochzeit in kleinem Rahmen gestalten, was Mutter so gar nicht gefällt. Siggi möchte mit ihrem "Törtchen" (so nennt Siggi ihren Zukünftigen) eine große Feier mit allem Drum und Dran. Doch es kommt ganz anders wie geplant. Doch dazu später mehr.

Nach dem Denise ihre Hochzeit auf Sylt gefeiert hat, plant Denise für ihre Mutter einen Junggesellinnenabschied. Dieser Abend fängt für alle feucht fröhlich an. Spät in der Nacht und nach einigen Cocktails später, geht Siggi auf ihr Zimmer. Am nächsten Morgen findet sie eine Tote in ihrem Zimmer. Und schon ist sie wieder bei einem nächsten Fall. Diesmal nicht nur als Ermittlerin, sondern auch als Zeugin. Sie kann nicht anders und ermittelt wieder mit ihren Freundinnen.

Die Ermittlungen nehmen sie so stark in Anspruch, dass sie sogar mit ihrem Törtchen einen heftigen Streit bekommt. - und das schon vor der Ehe. Oh, oh hoffentlich geht das gut.

Letztendlich geht alles gut. Der Mörder wird gefasst. Die Hochzeit findet statt, nur nicht in so einem großen Rahmen. Aber romantisch und Siggi ist glücklich und ihr Törtchen natürlich auch.

Eigentlich ist dies kein Krimi, sondern eine romantische Geschichte. Aber genau das richtige für mich. Die Personen sind so klar beschrieben, daß sie fast bildlich vor mir stehen. Das Cover verspricht Hochzeit und ein klein wenig Mord.

  • Einzelne Kategorien
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Spannung
Veröffentlicht am 12.07.2022

ist nichts für mich

Das Mädchen von Agunt
0

Für mich war die Hörrunde nichts.
Ich möchte nicht einfach irgendeine Rezession schreiben.
Deshalb schreibe ich nur diese kurze Notiz

Für mich war die Hörrunde nichts.
Ich möchte nicht einfach irgendeine Rezession schreiben.
Deshalb schreibe ich nur diese kurze Notiz

  • Einzelne Kategorien
  • Geschichte
  • Erzählstil
  • Sprecherin
  • Figuren
  • Atmosphäre
  • Cover
Veröffentlicht am 27.06.2022

Liebe auf Umwegen

Strandkorbsommer
1

Strandkorb, Dünen, Wasser und Möwen sind für mich Urlaub pur.

Katja ist Grundschullehrerin aus Leidenschaft. Benne ist erfolgreicher Gescäftsmann. Beide ergänzen sich im Grunde hervorragend. Doch der ...

Strandkorb, Dünen, Wasser und Möwen sind für mich Urlaub pur.

Katja ist Grundschullehrerin aus Leidenschaft. Benne ist erfolgreicher Gescäftsmann. Beide ergänzen sich im Grunde hervorragend. Doch der Schein trügt. Benne wird immer erfolgreicher, da passt eine Grundschullehrerin nicht zu seinem Image. Er will mit aller Macht erreichen, daß Katja ihren Beruf aufgibt und in das Marketing wechselt. Er ist so versessen darauf, und merkt nicht, daß er die Beziehung zerstört.

Katja fährt in den Sommerferien nach Langeoog. Sie hat das Angebot ihrer Mutter angenommen, 6 Wochen Urlaub auf Langeoog zu verbringen. Auf der Insel findet sie schnell Kontakt und verbringt eine herrliche Zeit.

Als die Strandkorbbesitzerin Jette einen Unfall hat und ins Krankenhaus aufs Festland muss, übernimmt sie die Strandkorbvermietung mit Freude.

Sie begegnet Martin, und verliebt sich in ihn. Aber da sie noch in der Beziehung mit Benjamin ist, müssen beide erst die Hürde schaffen.

Auf das Ende habe ich gehofft. Dies ist ein schöner Urlaubsroman. Er lässt sich leicht lesen und die Personen sind gut geschrieben. Ich kann das Buch in jedem Fall empfehlen

  • Einzelne Kategorien
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl
Veröffentlicht am 08.06.2022

Suche nach der Jugendliebe

Sommerglück in der Bretagne
0

Das Cover gefällt mir sehr gut. Ich möchte sofort in der kleinen Gasse mit den liebevoll gestalteten Blumen flanieren.

Nachdem der Freund von Luisa sie verlassen hat, ist sie froh, daß ihre Mutter ...

Das Cover gefällt mir sehr gut. Ich möchte sofort in der kleinen Gasse mit den liebevoll gestalteten Blumen flanieren.

Nachdem der Freund von Luisa sie verlassen hat, ist sie froh, daß ihre Mutter beim Auszug der Wohnung hilft. Mütter sind eigentlich immer hilfsbereit. Doch vor 12 Jahren war die Mutter zu hilfsbereit und hat die Jugendliebe verhindert.
Die berufliche Karriere von Luisa waren ihr wichtiger.

Als Luisa dies erfährt, macht sie sich auf die Suche nach Mael. Luisa fährt in die Bretagne, um "ihren" Mael zu finden. Doch Luisa kennt nur den Vornamen.
In derBretagne lernt Luisa den geheimnisvollen Yannic kennen.

Beide begeben sich auf eine aufregende, gefährliche Suche.
Finden sie das Sommerglück? Das Buch von Claire Bonnett ist eine schöne Urlaubslektüre. Ich glaube, jeder der dieses Buch liest, hat die Koffer schon gepackt, um Luisa bei der Suche zu helfen.



















W

  • Einzelne Kategorien
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl
Veröffentlicht am 18.05.2022

und es werden doch Freundinnen

Der Sommer der Blütenfrauen
0

Der Sommer der Blütenfrauen von Lea Santana ist eine schöne Sommerlektüre. Die wundervolle Geschichte handelt von den drei Frauen Rose, Marguerite und Viola die sich durch Zufall kennenlernen. Mit anfänglichen ...

Der Sommer der Blütenfrauen von Lea Santana ist eine schöne Sommerlektüre. Die wundervolle Geschichte handelt von den drei Frauen Rose, Marguerite und Viola die sich durch Zufall kennenlernen. Mit anfänglichen Schwierigkeiten werden die drei Frauen Freundinnen. Jede für sich ist eine Persönlichkeit. Die Charaktere sind so unterschiedlich. Man kann es kaum glauben. Zum Schluss werden es richtige Freundinnen. Alle drei lassen alles zurück und beginnen eine gemeinsame Existenz.
Die Personen sind so gut beschrieben. Ich sehe sie fast real vor mir.

Ich habe während des Lesens gehofft, dass es dieses glückliche Ende gibt.
Auf jedem Fall kann ich dieses Buch empfehlen.

  • Einzelne Kategorien
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover