Profilbild von Jacki94

Jacki94

Lesejury Profi
offline

Jacki94 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Jacki94 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 08.02.2022

Krank aber genial

Mörderische Sehnsucht
0

Krank, kranker, der Bräutigam. Ich liebe solche Fälle und es war wirklich faszinierend welche Details dazu führen, den Täter zu überführen. Sämtliche Cops und ehemaligen Cops beteiligen sich dabei, den ...

Krank, kranker, der Bräutigam. Ich liebe solche Fälle und es war wirklich faszinierend welche Details dazu führen, den Täter zu überführen. Sämtliche Cops und ehemaligen Cops beteiligen sich dabei, den Täter zu fassen. Jeder gibt sich die Schuld ihn noch nicht vorher gefasst zu haben. Selbst Roarke lebt sprichwörtlich auf dem Revier, um seiner Frau zu helfen, obwohl er sich bereits denkt, dass sie sein Finale sein wird. Natürlich schreckt Eve das nicht ab und sie stürzt sich ins Getümmel.

Ein genialer Fall, spannend bis zum Ende!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 08.02.2022

Toller Anfang

What if we Drown
0

Laurie Haut vor ihrer Vergangenheit ab, nur um dann genau wieder in den Armen eben dieser zu landen. In dem Falle Sam. Oh ich liebe Sam. Wirklich. Er ist ein Schatz, der keine Geheimnisse aus seinen Gefühlen ...

Laurie Haut vor ihrer Vergangenheit ab, nur um dann genau wieder in den Armen eben dieser zu landen. In dem Falle Sam. Oh ich liebe Sam. Wirklich. Er ist ein Schatz, der keine Geheimnisse aus seinen Gefühlen und seiner Vergangenheit macht. Ganz im Gegenzug zu Laurie. Ihre Art hat mich gegen Ende nur noch genervt. Wieso macht sie nicht ebenfalls den Mund auf? Wieso lügt sie andauernd? Das war echt unfair gegenüber Sam über.
Ihre Mitbewohner Emmett und Hope dagegen habe ich direkt ins Herz geschlossen. Vor allem Emmett ist einfach ein Schnuckelchen. Was er für Laurie alles macht… hach! So einen Freund hätte ich auch gerne an meiner Seite. Er ist der eigentliche Star des Buches. Neben Sam. Oh und Kitzilano.
Ich mochte die Geschichte sehr gerne und hätte am liebsten noch mehr aus dem medizinischen Alltag gelesen. Leider gab es am Ende eine Szene… die war Seifenoper reif. Sorry, aber da hab ich mich furchtbar fremd geschämt. Genauso gab es aber auch eine Szene die so süß war, dass es das wieder entschädigt hat.

Ich freue mich auf die weiteren Teile!

Leider war es kein Jahreshighlight wie für viele Andere, aber ich mochte es sehr gerne.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 08.02.2022

Tolles Finale

Earl of London
0

Sofort ist man Mitten im Geschehen und darf nun endlich Darcy auf ihrer Reise begleiten. Darcy, die sich gar nichts bieten lässt und bei jeder sich bietenden Gelegenheit Logan an den Rand des Wahnsinns ...

Sofort ist man Mitten im Geschehen und darf nun endlich Darcy auf ihrer Reise begleiten. Darcy, die sich gar nichts bieten lässt und bei jeder sich bietenden Gelegenheit Logan an den Rand des Wahnsinns treibt. Und Erfolg mit hat. Es ist herrlich wie das kleine Dorf alles weiß was passiert und wie sie zueinander halten.
Logan ist nicht der typische Businessmann, der nur das Stadtleben aufregend findet. Immer mehr zeigt er Schicht für Schicht seine Seite und man verliebt sich auch mehr und mehr in ihn. Ich liebe diese Reihe, einfach weil alle so erwachsen sind und auch über die Probleme reden. Kein gekünsteltes Drama. Dafür heiße Szenen, bei dem die Funken nur so sprühen und das Herz schneller schlägt.

Ein tolles Ende einer tollen Reihe

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 08.02.2022

WTF did I just read?

Layla
0

Ich habe schon sehr viel der älteren Werke von CoHo gelesen und auch Verity. Vor allem wegen dem letztem Buch. Verity war wirklich ein Highlight und auch Layla kommt nah heran. Verdammt, einen Abend musste ...

Ich habe schon sehr viel der älteren Werke von CoHo gelesen und auch Verity. Vor allem wegen dem letztem Buch. Verity war wirklich ein Highlight und auch Layla kommt nah heran. Verdammt, einen Abend musste ich meine Freundin anrufen, weil ich wir uns fast in die Hose gemacht haben 😂 auf einmal passiert da was, womit wir nicht gerechnet haben. Heute lachen wir darüber aber zu dem Zeitpunkt waren wir kleine Memmen.
Es folgten wilde Theorien und Spekulationen und das Ende war einfach nur passend. Selbst die Fragen, die aufkamen wurden ebenfalls gelöst.
Ich mag nicht zu viel erzählen, um niemanden zu Spoilern, aber eins sage ich: Leeds habe ich die meiste Zeit gehasst.
Es ging von aawwww zu naaahhh zu Beleidigungen über bis es wieder zu aaaaawww überging.

Für mich ein absoluter Pageturner und ich hoffe noch mehr solcher Art von Colleen lesen zu dürfen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 08.02.2022

Anders aber genial

Ein sündiges Alibi
0

Mal wieder ein sehr spannender Fall, und das obwohl Eve sich gleich zu Anfang auf jemanden im Visier hat. Mit aller Macht versucht sie alle Hinweise zu finden, um das Individuum zu überführen. Es war mal ...

Mal wieder ein sehr spannender Fall, und das obwohl Eve sich gleich zu Anfang auf jemanden im Visier hat. Mit aller Macht versucht sie alle Hinweise zu finden, um das Individuum zu überführen. Es war mal anders, da man ebenso wie sie die ganze Zeit dachte, wieso? Und mit jedem Steinchen das umgedreht wurde, hat man sich gefragt, ob man nicht vielleicht doch einen anderen Täter sucht. Aber Eve weiß was sie tut und so wurde es schnell ein: „Bald haben wir dich!“
Es war spannend, es war verrückt und anders als alles Andere.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere