Profilbild von JuliesBookhismus

JuliesBookhismus

Lesejury Star
online

JuliesBookhismus ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit JuliesBookhismus über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 01.08.2022

Weihnachten mit der Chaostruppe

Doktor Maxwells winterliches Zeitgeschenk
0

Mitten in der Nacht an Heiligabend wird Max mal wieder unsanft von der leibhaftigen Kleio geweckt. Sie erkennt ihren Auftrag und setzt sich umgehend daran, nicht nur Major Guthrie zu retten. Dass der Chief ...

Mitten in der Nacht an Heiligabend wird Max mal wieder unsanft von der leibhaftigen Kleio geweckt. Sie erkennt ihren Auftrag und setzt sich umgehend daran, nicht nur Major Guthrie zu retten. Dass der Chief ihm dafür gehörig auf die Nerven fällt und die beiden sich fast erschießen, hat sie dabei allerdings nicht bedacht.
Eine wundervolle Geschichte für zwischendurch, wenn man die lange Warterei mal wieder satthat und die Ungeduld auf einen neuen Band einen umtreibt. Nicht umsonst ist es eine meiner liebsten Reihen und ich freue mich schon wahnsinnig auf die Fortsetzungen. Möge Max uns lange erhalten bleiben und uns immer wieder erheitern.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.07.2022

Eine Ehre und ein Privileg

Doktor Maxwells spektakuläre Zeitrettung
0

Wer hätte es gedacht, die Chaoscrew ist wieder unterwegs und bringt die Zeitlinie durcheinander. Wer jetzt denkt, der Klappentext ist schon alles, was passiert, hat sich gewaltig getäuscht, denn das ist ...

Wer hätte es gedacht, die Chaoscrew ist wieder unterwegs und bringt die Zeitlinie durcheinander. Wer jetzt denkt, der Klappentext ist schon alles, was passiert, hat sich gewaltig getäuscht, denn das ist nur ein Bruchteil des Buches.
Der Schreibstil ist wie immer der Wahnsinn. Ich weiß nicht, wie Taylor das macht, aber sie schafft es immer wieder, mich zu fesseln und in jeglicher Form zu beeindrucken. Auch gelacht habe ich wieder sehr viel, nicht zuletzt als Max angepinkelt wurde und danach nach Spargel stank.
Ich wieder mega begeistert und kann diese Reihen und dieses Buch absolut empfehlen. Max hat wieder alle Hände voll zu tun und so auch der Leser, denn es folgt ein Ding dem nächsten. Aber das Chaos wäre nicht perfekt, wenn Ronan und Barclay nicht auch mit von der Partie wären, also haben wir hier nicht nur Zeitenchaos, sondern auch Drama und Action, sowie Mord und Totschlag.
Ich freue ich schon auf die Fortsetzung, denn jetzt kann es richtig los gehen, nicht nur in Bezug auch die Zeitlinie, sondern auch in Max‘ Beziehung.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 15.07.2022

Ein Buch zum Nachdenken und Überdenken

New Moms for Rebel Girls
0

Dieses Buch ist nicht nur für Mütter von Töchtern geeignet. Hier geht es um viel mehr. Hier geht es um Frauenrechte im Allgemeinen. Aber auch Mütter von Söhnen sollten dieses Buch lesen, denn es geht schon ...

Dieses Buch ist nicht nur für Mütter von Töchtern geeignet. Hier geht es um viel mehr. Hier geht es um Frauenrechte im Allgemeinen. Aber auch Mütter von Söhnen sollten dieses Buch lesen, denn es geht schon lange nicht mehr darum, die zukünftigen Frauen vor Männern zu schützen, sondern auch die zukünftige Generation von Männern so zu erziehen, dass sie Frauen als gleichgestellt ansehen.
Dieses Buch hat mir gezeigt, dass es viel mehr braucht als Erziehung von Mädchen. Es braucht vor allem ein Umdenken der eigenen Erziehung. Unsere Welt ist noch lange nicht so weit, wie es behauptet wird. Gleichberechtigung ist hier noch lange nicht an der Tagesordnung. Wer das behauptet, will nur die anderen beruhigen oder den Frauen verkaufen, wie gut es ihnen doch ginge im Vergleich zu früher.
Ich möchte etwas ändern, meine Erziehung überdenken und diese Erkenntnisse an die zukünftigen Generationen weitergeben. Meine Zukunftspläne haben sich dementsprechend auch verändert und ich danke der Autorin sehr, dass sie mich einmal mehr zum Umdenken gebracht hat.
Dieses Buch ist absolut wertvoll und gehört für mich in jede Bibliothek. Dieses Buch sollte jede Frau lesen, egal ob Mutter, Tante oder Bekannte, denn hier geht es nicht nur um die Zukunft der jetzigen Kinder, sondern auch um unsere. Der Wunsch der Gleichstellung aller Geschlechter ist mit diesem Buch noch einmal gewachsen und ich hoffe so sehr, dass es irgendwann wirklich dazu kommt, auch wenn ich dies vermutlich nicht mehr erleben werde.
Dieses Thema geht uns alle etwas an. Jetzt braucht es nur noch das Buch „New Dads for Rebel Girls“, denn liegt mindestens genauso viel Arbeit vor uns, wie bei den aktuellen Frauen dieser Welt.
Ich kann übrigens allen, die sich mit Sachbüchern schwertun, das Hörbuch empfehlen. Es ist großartig gesprochen und fantastisch umgesetzt.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 30.06.2022

Was für ein achter Teil

Der Gefangene von London
0

Es begann langsam und teilweise tatsächlich ein wenig langweilig. Die Monate flogen so dahin und dann, Bäämm! Knallt Jacka da wieder so ein Brett raus und ich hatte Angst und Bange, dass Alex es diesmal ...

Es begann langsam und teilweise tatsächlich ein wenig langweilig. Die Monate flogen so dahin und dann, Bäämm! Knallt Jacka da wieder so ein Brett raus und ich hatte Angst und Bange, dass Alex es diesmal nicht schaffen würde seine Freunde und sich zu retten.
Naja Angst habe ich immer noch, da am Ende wieder ein gemeiner Cliffhanger auf mich wartete und die Spannung bis zum nächsten Band somit wirklich hart an meine Grenzen geht. Ich bin sehr gespannt, wie Alex da wieder rauskommt.
Das Worldbuilding ist wie immer grandios, die Charaktere liebe ich über alles und sogar von Richard Drakh war ich diesmal beeindruckt. Einzig Anne finde ich mittlerweile sehr schwierig und anstrengend, ich hoffe sehr, sie findet sich bald oder ihren Frieden.
Am Schluss ging wieder alles ziemlich schnell und ich bin immer noch am Überlegen, welcher Part des Buches mit dem Titel gemeint ist, aber die deutschen Titel sind ja meist nur an die originalen angelehnt, daher ist das zweitrangig.
Eine großartige Fortsetzung, die mich wieder gecatched hat und ich bin sehr gespannt, was Alex als nächstes erwartet…

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 08.06.2022

Eine wunderbare und wunderschöne Hilfe

Ich natürlich glücklich – Das Tagebuch
0

Wer seine hormonelle Verhütung aufgeben will, ist hier genau richtig. Dieses Tagebuch hilft dir 12 Wochen lang, deinen Körper, deine Hormone und deine Natürlichkeit kennenzulernen. Dabei lernt man sehr ...

Wer seine hormonelle Verhütung aufgeben will, ist hier genau richtig. Dieses Tagebuch hilft dir 12 Wochen lang, deinen Körper, deine Hormone und deine Natürlichkeit kennenzulernen. Dabei lernt man sehr viel über sich selbst und beginnt den eigenen Körper zu lesen. Außerdem sind auch die weiblichen Geschlechtsorgane erklärt und es gibt viele Tipps und Tricks.
Die Gestaltung und die Erklärungen sind unglaublich schön und gemütlich. Man bekommt richtig Lust, dieses Tagebuch zu führen. Doch es geht nicht nur um den Zyklus, es geht auch um die eigenen Gefühle und dich selbst.
Wer sich selbst gut kennt und liebt, kann alles schaffen. So oder so ähnlich ist mein Fazit von diesem Tagebuch. Es ist viel Platz für Kreativität und Text. Wirklich wunderschön

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere