Profilbild von Kats_Bookworld

Kats_Bookworld

Lesejury Profi
offline

Kats_Bookworld ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Kats_Bookworld über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 01.03.2018

Auch Band 3 hat mich in seinen Bann gezogen <3

Mein Herz in zwei Welten
2 0

„Trag deine Ringelstrumpfhosen mit Stolz. Führe ein unerschrockenes Leben. Fordere dich heraus. Lebe einfach.“
Louisa Clark ist zurück! Diesmal werden wir in New York teil ihres Lebens.Will ist immer noch ...

„Trag deine Ringelstrumpfhosen mit Stolz. Führe ein unerschrockenes Leben. Fordere dich heraus. Lebe einfach.“
Louisa Clark ist zurück! Diesmal werden wir in New York teil ihres Lebens.Will ist immer noch ein wichtiger Teil ihn ihrem Leben.Jeden Tag soll sie was neues machen und sich herausfordern.Nun ist sie in Manhattan und arbeitet für eine hochrangige Familie, Gossip Girl lässt grüßen!

Nicht nur die Entfernung zu ihrer Familie, lässt Lou an ihren Entscheidungen zweifeln, auch die Fernbeziehung zu Sam bringt Krisen mit sich.Louisa sieht dann plötzlich auch das wahre New York und merkt wie sie sich verändert hat, aber sie merkt auch das sich noch nicht bei sich angekommen ist.Und auch Eifersucht wird in NY einen Teil von ihr einnehmen.

Wer ist sie wirklich und was möchte sie noch machen?

Band 3 hat mich wieder vollkommen überzeugt! Ich war ja von Band etwas enttäuscht, aber dieser Band hatte wieder den Charme von Band 1 „Ein ganzes halbes Jahr“.

Auch der Witz und Charme von Louisa brachte so manche Lacher und stille Momente.

Dies soll wohl der letzte Teil bleiben, aber Jojo Moyes hat mal wieder ein offenes Ende gebaut und ich persönlich hoffe dich sehr, dass ich noch etwas von der lieben Clark lesen werde!

Veröffentlicht am 20.11.2017

Zum Schreien komisch!

Charleston Girl
1 0

Das sagt der Klappentext:

Für alle Kinsellaholics! Lara Lington könnte etwas Ablenkung gut gebrauchen: Ihr Freund hat sie verlassen, ihr Job ist ein Katastrophengebiet und ihre Familie ein Fall für sich. ...

Das sagt der Klappentext:

Für alle Kinsellaholics! Lara Lington könnte etwas Ablenkung gut gebrauchen: Ihr Freund hat sie verlassen, ihr Job ist ein Katastrophengebiet und ihre Familie ein Fall für sich. Dann taucht auch noch eine junge Frau auf, die Laras Leben restlos auf den Kopf stellt: Sadie Lancaster, ein Wirbelwind mit Federboa und einer Vorliebe für Charleston. Sadie hat nur ein Problem: Sie ist der Geist von Laras Großtante und gehört eigentlich in die Zwanzigerjahre. Nun ist sie ins London der Gegenwart geraten, wo sie nach einem Mann zum Flirten und nach einer verschwundenen Perlenkette sucht. Und für beides braucht sie Laras Hilfe.



Meinung:

Dieses Buch gehört zu der Sorte Buch,die man einfach nicht aus der Hand legen kann.

Sophie Kinsella schafft es mit ihrem Humor das für eine Zeit lang Auszeit vom Alltag nimmt und in das Leben von Lara taucht,deren Leben von nun an drunter und drüber geht.

Veröffentlicht am 01.08.2018

Ein neues Mitglied in der Königsfamilie

Meghan
0 0

Mittlerweile sind schon zwei Monate seit der wohl schönsten royalen Hochzeit vergangen und ich möchte die Gelegdnheit nutzen, euch Meghan Markle näher vorzustellen.

Andrew Morton hat nicht nur über Meghan ...

Mittlerweile sind schon zwei Monate seit der wohl schönsten royalen Hochzeit vergangen und ich möchte die Gelegdnheit nutzen, euch Meghan Markle näher vorzustellen.

Andrew Morton hat nicht nur über Meghan verfasst, sondern auch über ihre Schwiegermutter Lady Di. Die Medien haben Meghan schon als die neue Di gepriesen, und obwohl beide Frauen in gewisser Weise Ähnlichkeiten aufweisen, so unterscheiden sie sich doch beträchtlich in ihrer Herkunft. In der Biografie lernen wir Meghans Familiengeschichte schon vor ihrer Geburt kennen, denn ihre Vorfahren waren Sklaven. Wer Fackeln im Sturm kennt, wird einige Orte wiedererkennen. Meghans Vergangenheit ist dabei wohl noch interessanter, weil sie aus einer Mischehe stammt und natürlich auch von Bedeutung ist die Tatsache, wie weit sich der Königshof in England modernisiert hat. Hätte sie vor 20- 30 Jahren am Hof einheiraten wollen, wäre sie wohl dauernd in den Schlagzeilen gewesen und die hätten ihr das Leben und die Gunst der Leute wahrscheinlich auch erschwert. Gerade ihre Schauspielerkarriere weist in ihren Rollen doch gewisse Skandalthemen auf, aber heute ist es wohl eher so, dass ein Teil ihrer eigenen Familue sich in den Medien drängen muss.

Morton hat einen angenehmen Schreibstil und die Tatsache, dass er ein Royalkenner im engsten Vertrauen ist, gibt ihm auch die Glaubwürdigkeit, dass er weiß wovon er schreibt. Viele Bilder von Meghans zeigen Eindrücke und Erlebnisse ihres Lebens und man merkt schnell, dass sie ein kluges und talentiertes Köpfchen hat. Das Buch ist vor ihrer Hochzeit mit Prinz Harry erschienen und sollte kein düsteres Geheimnis oder Skandal an die Oberfläche gelangen, sollte es auch die letzte Biografie sein, eine die sie so darstellt, wie sie ist.

Veröffentlicht am 01.08.2018

Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft (?) der Bienen

Die Geschichte der Bienen
0 0

Wie ihr vielleicht schon anhand des Klappentexr bemerkt habt, ist dieser Roman von seiner Handlung sehr kompakt. Als Leser werden reisen wir durch die Vergangenheit, mittelbare Gegenwart und Zukunft.

Tao’s ...

Wie ihr vielleicht schon anhand des Klappentexr bemerkt habt, ist dieser Roman von seiner Handlung sehr kompakt. Als Leser werden reisen wir durch die Vergangenheit, mittelbare Gegenwart und Zukunft.

Tao’s Geschichte, der in der Zukunft spielt, hat mir am meisten gefallen. Warscheinlich weil dieser Part sehr dystopisch ist und mein Lieblingsgenre ist, aber auch weil er sehr spannend und erschreckend ist. Wird unsere Zukunft durch das weitere Aussterben der Bienen so aussehen? Tao ist definitiv eine starke junge Frau , die ihre Arbeit nicht in den Vordergrund stellt.

Anders die Geschichten von William und George. Beide Männer sind sehr auf ihre Arbeit und Forschung rund um die Bienen fixiert und beide lassen ihre Kinder gewissermaßen im Stich. Beide gehen nicht auf die Bedürfnisse ihrer Kinder ein, besonders William wird zu Anfang als eher schwache Persönlichkeit dargestellt. Sein Mentor ist aber auch sehr grässlich!

Spannend wurde es bei George als die Bienen verschwanden. Bei William herrscht was das betrifft eine relativ idylische Stimmung. Gesunde Bienen. In George’s Geschichte wird es spannend, als die Bienen verschwinden. Hat vielleicht sein Sohn etwas damit zu tun oder doch der Anfang von aktuellen Problemen wie Klimawandel, Giften & Co.?

Was hat es mit dem Verschwinden von Taos Sohn zu tun und wird sie ihn finden?

Maja Lunde hat ihren Erfolg zu Recht verdient. Bienen sind wichtig! Das Cover zeigt ein Bild einer toten Biene und obwohl es so einfach gehalten ist, sagt es viel über die Gesamtstory aus.

Ob ich auch Lunde’s Roman Die Geschichte des Wassers lesen werde? Höchstwahrscheinlich!

Veröffentlicht am 25.07.2018

Ich warte schon auf Band 2!

Die Blutkönigin
0 0

Ich muss gleich zum Anfang meiner Rezension gestehen, dass ich mit Schwierigkeiten in den Roman eingestiegen bin. Das erste Kapitel hat mir nicht so wirklich gefallen, aber ich habe weitergelesen und siehe ...

Ich muss gleich zum Anfang meiner Rezension gestehen, dass ich mit Schwierigkeiten in den Roman eingestiegen bin. Das erste Kapitel hat mir nicht so wirklich gefallen, aber ich habe weitergelesen und siehe da...ab Kapitel 3 war ich in der Story drin.
Daleina hat es auf die Akademie geschafft und wird weiter ausgebildet um im Falle des Falls, einmal Königin zu werden. Ihre Zweifel darüber, ob sie es weit bringen wird, waren in 1, 2 Punkten vielleicht berechtigt, aber ich fand, dass sie auch an Anfang ihrer Ausbildung eine gewisse Stärke gezeigt hat. Die Kraft die Geister zu kontrollieren hat sie allemal. Wir lernen ihren Fortschritt in über die Geister über die Jahre kennen und auch die Ereignisse, die im Land passieren. Die Ausbildung ist nicht leicht und auch ihre Kräfte scheinen nicht bei jeder Lehrkraft positiv aufgenommen zu werden, bis Meister sie unter seine Fittiche nimmt. Der Meister, der kam als ihr Dorf zerstört worden war. Er wird sie weiter ausbilden. Er erkennt ihre Gabe und auch die Königin wird schon bald von Daleina hören. Was wird passieren? Und wie wird es weitergehen?
Fortsetzung folgt...in November....