Profilbild von LadyMoonlight

LadyMoonlight

aktives Lesejury-Mitglied
offline

LadyMoonlight ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit LadyMoonlight über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 04.12.2021

Unterhaltsame Fortsetzung!

Stadt des Zorns
0

"Stadt des Zorns" ist die Fortsetzung von "Raum der Angst". Irgendwie finde ich es schade, dass der Verlag das nirgends erwähnt.

Was mir gut gefällt:
Die Atmosphäre des Buches ist düster, das originelle ...

"Stadt des Zorns" ist die Fortsetzung von "Raum der Angst". Irgendwie finde ich es schade, dass der Verlag das nirgends erwähnt.

Was mir gut gefällt:
Die Atmosphäre des Buches ist düster, das originelle Setting rundet das Lesevergnügen ab. Man trifft hier auf Charaktere aus dem Vorgängerband, deswegen würde ich euch wirklich empfehlen "Raum der Angst" davor zu lesen. Man kann diesen Thriller auch als Einzelband lesen, ich bin mir aber nicht sicher, ob einem das beim Lesen nicht seltsam vorkommen würde, da ja immer von früheren Ereignissen gesprochen wird.

Was mir nicht so gut gefällt:
Am Ende geht mir das alles etwas zu schnell. Dafür muss ich auch einen ganzen Stern abziehen. Mir hat da irgendetwas gefehlt. Viel zu glatt geht das alles über die Bühne. Immerhin sind die Bösewichter hier doch ziemlich intelligent. Dadurch hat die Geschichte in meinen Augen leider einiges an Glaubwürdigkeit eingebüßt. Irgendwie hoffe ich trotz allem auf einen dritten Band. Das war auf jeden Fall ganz sicher nicht mein letzter Escape Room Thriller und auch nicht das letzte Buch des Autors.

Da mich "Stadt des Zorns" richtig gut unterhalten hat, vergebe ich 4 Sterne und eine Leseempfehlung an alle Escape Room Fans.

Hier folgen noch einige Infos zum Hörbuch:
10 Stunden und 27 Minuten / Ungekürzte Ausgabe
Sprecher: Peter Lontzek
Ich würde dem Sprecher 5 Sterne geben.
Verlag: HörbucHHamburg HHV GmbH

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 28.11.2021

Unterhaltsamer 5. Band!

Shadow Hearts - Folge 05
0

"Die Wandlung" ist der 5. Band der "Shadow Hearts" Reihe von Autorin J. T. Sheridan.

Was mir gut gefällt:
Ich mag den Schreibstil der Autorin und die Charaktere richtig gerne. Sie entwickeln sich von ...

"Die Wandlung" ist der 5. Band der "Shadow Hearts" Reihe von Autorin J. T. Sheridan.

Was mir gut gefällt:
Ich mag den Schreibstil der Autorin und die Charaktere richtig gerne. Sie entwickeln sich von Band zu Band weiter.

Was mir nicht so gut gefällt:
Dieser Band ist am Anfang etwas "ruhiger" als die anderen Teile. Dafür bekommt man aber einen guten Eindruck von Tonis Familiengeschichte. Das Hörbuch ist sehr unterhaltsam, es hat mich aber nicht ganz so mitgerissen wie die Vorgängerbände. Das liegt vermutlich daran, dass die Geschichte erst am Ende spannender wird und dann sehr abrupt endet.

Mir fehlen dieses Mal auch ein paar Hintergrundinfos. Wie genau ist das mit Nick passiert? Lag es an dem Blut? Das erschließt sich mir leider nicht ganz.

Ich vergebe trotz Kritik 4 Sterne und spreche eine Leseempfehlung an alle aus, die Kurzgeschichten mit Vampiren mögen.

Hier folgen noch einige Infos zum Hörbuch:
3 Stunden und 38 Minuten / Ungekürzte Ausgabe
Sprecherin: Claire Jakobsen
Ich würde der Sprecherin 5 Sterne geben.
Verlag: Lübbe Audio

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.11.2021

Düsterer Krimi mit originellem Setting

Die tote Meerjungfrau
0

"Die tote Meerjungfrau" ist ein historischer Krimi, der im düsteren Kopenhagen des 19. Jahrhunderts spielt. Der berühmte Schriftsteller und Dichter Hans Christian Andersen ist die Hauptfigur des Buches. ...

"Die tote Meerjungfrau" ist ein historischer Krimi, der im düsteren Kopenhagen des 19. Jahrhunderts spielt. Der berühmte Schriftsteller und Dichter Hans Christian Andersen ist die Hauptfigur des Buches. Alleine deswegen wollte ich die Geschichte unbedingt lesen. Das Setting ist wirklich originell.

Was mir gut gefällt:
Meiner Meinung nach wurde für diesen Roman richtig gut recherchiert. Kopenhagen wird sehr düster und authentisch beschrieben. Als Leser hat man das Gefühl, alles hautnah mitzuverfolgen. Gerade deswegen ist dieses Buch auch sicher nichts für schwache Nerven. Es ist ein ziemlich bildgewaltiger grausamer Krimi. Ich bin wirklich nicht zartbesaitet, teilweise ging mir die Handlung aber schon sehr nahe.

Ich kann jetzt leider nicht näher auf den Inhalt eingehen, da es zu viel verraten würde. Es ist besser, wenn man sich gewisse Situationen nicht schon vorab denken kann. Ich finde die Thematik des Romanes auf jeden Fall sehr interessant, mich persönlich hat das positiv überrascht.

Was mir nicht so gut gefällt:
Ich will jetzt nicht sagen, dass mir die Melancholie und Traurigkeit der Geschichte nicht gefallen hat. Das wäre nicht richtig. Etwas deprimierend kann das Buch aber schon sein. Mich hat die brutale Handlung teilweise sogar fast verstört. Im Prinzip habe ich wenig zu kritisieren. Ab und an ist die Geschichte vielleicht etwas zu trocken, ich lese aber auch selten historische Krimis.

Von mir gibt es 4 Sterne und eine Leseempfehlung an alle Krimifans, die kein Problem mit brutalen und bedrückenden Geschichten haben.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.11.2021

Etwas schwächer als Band 1 ...

Erbe der sieben Inseln
0

"Erbe der sieben Inseln" ist der zweite und letzte Band der "All The Stars and Teeth" Dilogie von Autorin Adalyn Grace.

Was mir gut gefällt:
Der Schreibstil ist wieder toll, man fliegt beinahe durch die ...

"Erbe der sieben Inseln" ist der zweite und letzte Band der "All The Stars and Teeth" Dilogie von Autorin Adalyn Grace.

Was mir gut gefällt:
Der Schreibstil ist wieder toll, man fliegt beinahe durch die Seiten. Die Geschichte braucht dieses Mal allerdings etwas, bis sie Fahrt aufnimmt. Am Anfang passiert leider nicht unbedingt viel.

Ich liebe alle Charaktere, Amora nervt mit ihrer egoistischen Art teilweise aber schon ein wenig.

Was mir nicht so gut gefällt:
Einiges ist ziemlich vorhersehbar. Zudem liegt der Fokus im zweiten Band meiner Ansicht nach leider eindeutig auf der Liebesgeschichte. Generell würde mich das jetzt nicht unbedingt stören, es leidet aber teilweise der Plot darunter. Ich hätte mir einfach mehr Seeabenteuer und weniger Bachelor Vibes gewünscht. Vermutlich ist das aber auch einfach alles nur Geschmackssache.

Das Ende lässt mich etwas enttäuscht zurück. Meiner Ansicht nach hätte man das vielleicht auch anders lösen können. Schlecht ist der Schluss nicht - bitte nicht falsch verstehen. Ich kann leider nicht viel dazu sagen, da ich natürlich niemanden spoilern möchte.

Trotz Kritik vergebe ich 3,5 Sterne, da ich die Idee großartig finde und beim Lesen keine Langeweile aufkommt, obwohl das Buch bei Weitem nicht so actionreich wie der Vorgängerband ist.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 25.11.2021

Sehr unterhaltsam!

Shadow Hearts - Folge 04
0

"Verdammt" ist der 4. Teil der "Shadow Hearts" Reihe von Autorin J. T. Sheridan.

Was mir gut gefällt:
Auch dieser Band hat mich wieder super unterhalten. Die Beschreibungen von Venedig finde ich richtig ...

"Verdammt" ist der 4. Teil der "Shadow Hearts" Reihe von Autorin J. T. Sheridan.

Was mir gut gefällt:
Auch dieser Band hat mich wieder super unterhalten. Die Beschreibungen von Venedig finde ich richtig gut gelungen. Die Geschichte ist spannend, der Schreibstil gewohnt locker leicht und fesselnd.

Was mir nicht so gut gefällt:
Die Geschichten sind einfach etwas zu kurz. Wenn es richtige Bücher wären, könnte man den Charakteren noch mehr Tiefe verleihen.

Von mir gibt es auf jeden Fall 4,5 Sterne, die ich auf Portalen ohne Zwischennoten gerne auf 5 aufrunde und natürlich eine klare Leseempfehlung an alle Urban Fantasy Fans.

Hier folgen noch einige Infos zum Hörbuch:
3 Stunden und 10 Minuten / Ungekürzte Ausgabe
Sprecherin: Claire Jakobsen
Ich würde der Sprecherin 5 Sterne geben
Verlag: Lübbe Audio

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere